Als die Welt uns gehörte

Drei Freunde, zwei Seiten, eine Erinnerung

Hallo ihr Lieben.

Heute möchte ich euch eine wahnsinnig berührende Geschichte vorstellen, über die ich tatsächlich über Zufall gestolpert bin. Die Geschichte habe ich als Hörbuch aus dem Sauerländer audio Verlag kennengelernt. Zuerst habe ich das Hörbuch in der Vorschaugesehen und bin tatsächlich über die Autorin hängen geblieben. Denn der Name Liz Kessler ist mir nicht unbekannt. Sie hat bereits tolle Kinderbücher geschrieben, die mir richtig gut gefallen haben (z.B. „Emily Windsnap“ bzw. „Emilys Geheimnis“. Eine Meerjungfrauengeschichte. Und „Plötzlich unsichtbar“.) Das ist der Grund, weshalb ich mir das Hörbuch genauer angeschaut hatte. Ich muss gestehen, dass ich wirklich froh bin, das Hörbuch angefragt zu haben. Es ist unglaublich bewegend und hat sich als absolutes Jahreshighlight entpuppt. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.

  • ISBN: 978-3-7373-4256-8
  • Einzelband
  • Erscheinungstermin: 25.05.2022
  • Hardcover: 17,00 €
  • E-Book: 14,99 €
  • Hörbuch-Download (ungekürzt): 14,85-15,95 €
  • Hörbuch-CD (ungekürzt): 19,95 €
  • 304 Seiten bzw. ca. 480 Minuten (7 Stunden 58 Minuten)
  • Autorin: Liz Kessler
  • Original-Titel: When the World was Ours
  • Übersetzung: Eva Riekert
  • Hörbuch-Sprecher*in: Julian Greis, Fritzi Haberlandt, Walter Kreye, Friedhelm Ptok
  • Mit einem jiddischen Evergreen gesungen von Sharon Brauner
  • Verlag: Argon Verlag (sauerländer audio)
  • Altersempfehlung: ab ca. 12/13 Jahren (all Age)

Mein Fazit:

Wow! Das (Hör)Buch ist unglaublich bewegend! Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und meine Emotionen waren immer dabei. Ich war glücklich, wütend, voller Hoffnung, Freude und Enttäuschung. Das (Hör)Buch nimmt einen mit und begleitet einen noch lange, nachdem man es zur Seite gelegt hat. Es spricht die traurigen und ernsten Themen des Holocaust und allgemein das Leben in der Zeit an. Es ist aus der Sicht von drei Kindern geschrieben, Freunden, die unterschiedliche Wege gehen mussten. Starke Charaktere, die leider viel zu früh erwachsen werden mussten. Es hat mich tief berührt. Liz Kessler erzählt die Geschichte ihrer Familie unglaublich packend und die Hörbuchsprecher*innen bringen es fantastisch rüber. Ich kann mich nicht erinnern, ob es je ein Buch gab, das mich so, auf diese Art, emotional und gedanklich mitgenommen hat. Selbst Wochen später noch… Ein absolutes Jahreshighlight, welches ich allen empfehle, trotz, und eben weil es dieses wichtige Thema enthält. Danke Liz Kessler, dass du uns die Geschichte deiner Familie erzählt hast. Ich vergebe volle 5 Sterne!

Meine Meinung zur Geschichte:

Wow! Das (Hör)Buch ist absolut genial! Bewegend, mitreißend und voller Emotionen. Es hat mich gepackt und nicht mehr losgelassen. Ich habe mitgefiebert und habe so oft gewünscht, dass ich etwas ändern kann. Es hat mich wütend gemacht, enttäuscht, aber auch glücklich und voller Hoffnung und Dankbarkeit gemacht. Das (Hör)Buch hinterlässt so viel und auch jetzt noch, Wochen nach dem ich es gelesen habe, bleibt die Geschichte, bzw. die drei Sichten, in meinen Gedanken. Zu wissen, dass die Zeit wirklich so gewesen ist, macht mich unglaublich wütend und traurig. Andererseits zeigt sie auch, wie viele gute Menschen sich auf ihre Art gewehrt haben. Wodurch sie Hoffnung sammeln konnten oder oder oder. Liz Kessler hat nicht einfach nur eine Geschichte erfunden, die in diese Zeit passt. Sie hat die Geschichte ihrer Familie aufgegriffen. Ein kleiner, eigentlich unbedeutender Moment, hat ihre Familie in der schlimmsten Zeit nach England geholt und ihnen das Leben gerettet. Und um diese Ereignisse und diese Erzählungen hat sie zwei weitere Geschichten ergänzt. Und genau das macht das Besondere dieses Buches aus. Macht es nochmal so viel Besonderer als es eh schon ist. Geschichten auf wahren Begebenheiten machen es immer intensiver und die Autorin schafft es mit ihrem Schreibstil alle mitzureißen. Mich hat die Geschichte auf jeden Fall gefesselt und teilweise sprachlos zurückgelassen. Die Schicksale der drei Freunde ist einfühlsam und fesselnd erzählt und ich hoffe wirklich, dass viele Menschen der Geschichte lauschen werden. Diese Geschichte trägt dazu bei, dass zukünftig kluge Entscheidungen getroffen werden und soziale Gleichberechtigung in der heutigen Zeit in die Gedanken kommen. Es erinnert uns daran, dass Menschlichkeit unglaublich wichtig ist und niemand aufgrund unlogischer Tatsachen wie Religion oder Herkunft ausgeschlossen werden. Der Charakter eines Menschen ist wichtig. Auf jeden Fall: Die Geschichte ist absolut genial und absolut lesenswert. Auch als Hörbuch ist es absolut genial. Es macht unglaublich viel Spaß den vier Stimmen zu lauschen und die Geschichte vorgelesen zu bekommen. Falls ihr euch fragt, wieso es bei drei Freunden*innen/Sichtweisen vier Stimmen sind: Der Vater einer Figur kommt ebenfalls zu Wort. Für mich gibt es auf jeden Fall nur ein Ergebnis für das Hörbuch. Ihr solltet es unbedingt anhören, auch wenn es Grausamkeit und Gewalt im Zusammenhang mit dem Holocaust erzählt (oder vielleicht genau deshalb?). Es nimmt einen mit und sorgt dafür, dass man nachdenkt. Für mich ist es ein absolutes Jahreshighlight mit spannenden und starken Charakteren, die leider viel zu früh erwachsen werden mussten.

Meine Meinung zum Cover:

Mir gefällt das Cover richtig gut. Die Farben/das Licht tauscht die Situation in ein ganz besonderes Licht. Es wirkt richtig schön idyllisch mit dem Riesenrad.  Ein wenig trüben die Flugzeuge am Himmel den Eindruck. Auf dem Weg unten sind drei Menschen zu sehen, die wirken, als ob sie in andere Richtungen laufen, auch wenn der Weg vorher der gleiche war. Insgesamt wirkt das Cover eher friedlich und erinnert an den Beginn der Geschichte (wo das Riesenrad eine wichtige Rolle spielt). Es lässt nicht vermuten auf was das Buch hinausmöchte im Vergleich zum Original-Cover aus England. Ich muss gestehen, dass ich es das deutsche eher in die Hand genommen hätte, da es zu Beginn nicht nach dem ersten Thema schreit, wie das Original. Deshalb empfinde ich es besonders gut, dass dieses für Deutschland gewählt wurde. Mir gefällt es, gerade weil es nicht direkt zeigt welche wichtigen und ersten (oft abschreckenden) Themen das Buch bietet.

Legt unbedingt die Taschentücher bereit und ganz viel Spaß mit der ganz besonderen Geschichte. Eure MermaidKathi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s