Lesemonat September 2021 von MermaidKathi

Hallo ihr Lieben.

Es ist schon wieder Oktober und es ist Zeit euch meinen Lesemonat für den September zu zeigen.

Für September habe ich geplant weniger zu lesen, da ich mich auf meine Masterarbeit konzentrieren muss (Da geht aktuell meine Zeit drauf und ich hab sogut wie keine Zeit zum Lesen. Nur ein Buch hab ich für den Monat eingeplant zu lesen). Durch Hörbücher ist es dann doch etwas mehr geworden. Wenn ich aufstehe, mich vorbereite, koche oder so, höre ich Hörbücher. Das sieht man in meinem Lesemonat xD. Tatsächlich gibt es (falls man in der Tolinoapp gekaufte anhört, die Option bis zur doppelten Geschwindigkeit zu hören. Das hab ich tatsächich für Alea Aquarius genutzt). Leider sind die Hörbücher 1 bis 3 gekürzt. Teilweise habe ich ein paar Szenen nachgelesen.

Insgesamt habe ich nur 4 Bücher gelesen. Eines davon beim Babysitten ;). Durch die Hörbücher sind es mehr geworden (bis auf Alea 1 bis 3 sind sie ungekürzt. Ich habe trotzdem sie vollen Seitenzahlen genommen für die Übersicht, die Szenen habe ich teilweise nachgelesen). 2 der Hörbücher habe ich schon im August begonnen. Außerdem habe ich 2 Rezensionen zu Bilderbüchern geteilt, die ich im August und September mit meinem Neffen gelesen habe. Also gehören die auch noch zum Lesemonat September.

Zusammen 4.332 Seiten.

Das sind im Schnitt 309 Seiten pro Buch und 144 Seiten pro Tag. Das sind dann etwa 2 Hörbuchstunden am Tag. Bzw. so 1,5, da ich einige ja schneller gehört habe und einige schon im August angefangen habe. Kommt mir trotzdem sehr viel vor, dass ich 14 Bücher geschafft habe xD. Egal xD

Mein absolutes Highlight ist natürlich der neue Alea Aquarius Band gewesen. Band 7. Ich habe sehr lange darauf hin gefiebert. Die anderen (Hör-)Bücher waren aber auch toll ;).

Folgende Bücher habe ich im September gehört (/gelesen):

1) The Secret Book Club Band 3 – Liebesromane zum Frühstück – von Lyssa Kay Adams aus dem Kyss Verlag bzw. Argon Hörbuch Verlag – 5 Sterne.

2) Light up the Sky – Beautiful Heart Duett Band 2) von Emma Scott aus dem LYX Verlag bzw. LYX Audio Verlag – 4,5 Sterne

3) Matz und Miep  – Aua! (Band 3) – aus dem Penguin Junior Verlag –  5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

4) Matz und Miep – Meins! (Band 4) aus dem Penguin Junior Verlag – 4 Sterne (Rezi gibt’s hier).

5) Liliane Susewind (ab 6) Band 14 – Ein Lämmchen im Wolfspelz von Tanya Stewner und Marlene Jablonski und aus den Fischer Verlag bzw. aus dem Argon Hörbuch Verlag – 5 Sterne.

6) Emma Charming (Band 1) – Nicht zaubern ist auch keine Lösung – von Katy Birchall aus dem Fischer Verlag bzw. Argon Hörbuchverlag – 5 Sterne.

7) Alea Aquarius Erstleseband – Die Kraft der Wasserkobolde von Tanya Stewner und Simone Hennig aus dem Oetinger Verlag – 5 Sterne.

8) Alea Aquarius (Band 1) – Der Ruf des Wassers von Tanya Stewner aus dem oetinger Verlag bzw Oetinger audio (leider gekürzt) – 5 Sterne.

9) Alea Aquarius (Band 2) – Die Farben des Meeres von Tanya Stewner aus dem oetinger Verlag bzw Oetinger audio (leider gekürzt) – 5 Sterne.

10) Alea Aquarius (Band 3) – Das Geheimnis der Ozeane von Tanya Stewner aus dem oetinger Verlag bzw Oetinger audio (leider gekürzt) – 5 Sterne.

11) Alea Aquarius (Band 4) – Die Macht der Gezeiten von Tanya Stewner aus dem oetinger Verlag bzw Oetinger audio (ab Band 4 ungekürzt!) – 5 Sterne.

12) Alea Aquarius (Band 5) – Die Botschaft des Regens von Tanya Stewner aus dem oetinger Verlag bzw Oetinger audio – 5 Sterne.

13) Alea Aquarius (Band 6) – Der Fluss des Vergessens von Tanya Stewner aus dem oetinger Verlag bzw Oetinger audio – 5 Sterne.

14) Alea Aquarius (Band 7) – Im Bannkreis des Schwurs von Tanya Stewner aus dem oetinger Verlag – 5 Sterne. Jahreshighlight! (Rezi folgt).

So und das war‘s auch wieder mit meinem Lesemonat. Kennt ihr eines der Bücher und wie viele habt ihr gelesen oder gehört? Viel Spaß beim Lesen und Hörbuch hören im Oktober wünscht euch eure MermaidKathi

Lesemonat Juli von Natalie

Hi,

Mir ist aufgefallen, dass ich noch gar nicht meinen Lesemonat Juli mit euch geteilt habe. In diesem Monat habe ich die ersten beiden Reihe der when we Reihe von Anne Pätzold gelesen.

Ich habe viele positive Stimmen über diese Reihe gehört, aber mich konnte sie nicht überzeugen. Ich würde sagen, dass mich die Reihe in eine Art Leseflaute gebracht hat. Ich habe nämlich im ganzen August und September kein einziges Buch gelesen, was aber auch am Urlaub und an meiner jetzigen Klausurphase liegt

Lesemonat August 2021 von MermaidKathi

Hallo ihr Lieben.

Es ist schon wieder September und es ist Zeit euch meinen Lesemonat für den August zu präsentieren. Für August und September habe ich geplant weniger zu lesen, da ich mich auf ein anderes Projekt mehr konzentrieren muss. Durch Hörbücher ist es dann doch etwas mehr geworden. Sie sind einfach unglaublich praktisch für zwischendurch. Ich lese und höre gerne abwechselnd und so mache ich es auch weiterhin.

Insgesamt habe ich 11 Bücher beendet. Darunter waren auch einige dünne Kinderbücher. Zusammen 2.473 Seiten.

Das sind im Schnitt 225 Seiten pro Buch und 80 Seiten pro Tag.

Alle Bücher sind toll, aber mein absolutes Highlight war natürlich der letzte Band von Land of Stories. Einfach genial!

Folgende Bücher habe ich im August gelesen:

1) Secret Game – Brichst du die Regeln, brech ich dein Herz – von Stephanie Hasse aus den Ravensburger Verlag – 5 Sterne.

2) Ach wie gut, dass niemand weiß… Das große Krimi Märchenbuch der drei !!! – von verschiedenen Autoren aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibts hier)

3) Die Wunderfabrik  – Jetzt erst recht! – von Stefanie Gerstenberger aus den Fischer Verlagen –  4,5 bis 5 Sterne.

4) Die Tierpolizei – Band 3 – Mach nicht so ne Welle! – von Anna Böhm aus dem Oetinger Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

5) Ein Baby! Wie eine Familie entsteht –aus dem Penguin Junior Verlag – 5 Sterne! (Rezi gibt’s hier).

6) Aufgewacht, kleiner Bär! – Thienemann-Esslinger Verlag – 4 Sterne (Rezi gibt’s hier).

7) Lia Sturmgold und die Zwillingsinseln – Ein Sommerabenteuer – von Aniela Ley aus dem dtv Verlag – 4,5 Sterne.

8) Land of Stories – Das magische Land Band 6 – Kampf der Welten – von Chris Colfer aus den Fischer Verlagen – 5 Sterne, Jahreshighlight (Rezi gibt’s hier).

9) Bring down the stars (Band 1)– von Emma Scott aus dem LYX Verlag – 4,5 Sterne.

10) Tote brauchen kein Shampoo – von Eva Link aus dem Bastei Lübbe Verlag – 3 bis 3,5 Sterne (Rezi folgt).

11) Disney Villains 1: Die Schönste im ganzen Land von Serena Valentino, Walt Disney aus dem Carlsen Verlag/ aus dem Hörverlag Randomhouse – 4,5 Sterne (Rezi folgt).

So und das war‘s auch wieder mit meinem Lesemonat. Kennt ihr eines der Bücher und wie viele habt ihr gelesen? Viel Spaß beim Lesen im September wünscht euch eure MermaidKathi

Lesemonat Juli 2021 von MermaidKathi

Es ist schon wieder August und es ist Zeit euch meinen Lesemonat für den Juli zu präsentieren. Diesen Monat möchte ich nochmal gerne erwähnen, dass es ganz egal ist, wie viel ihr lest oder hört. Hauptsache ihr habt Spaß! Ob ein Buch oder 50. Das macht keinen Unterschied. Die Freude am Lesen und der Spaß macht es aus. Es gibt so viele Umstände, die dafür sorgen, dass man mehr oder weniger liest. Und es gibt soooo viele tolle Sachen, die man neben dem Lesen noch machen kann. Also genießt es einfach und fühlt euch nicht unter Druck gesetzt. Nicht von euch selber oder anderen – und schon gar nicht von mir ;).

Diesen Monat habe ich auch wieder Hörbücher gehört. So einige xD Und auch wieder im Wechsel mit dem Buch. Ihr habt ja wahrscheinlich schon mitbekommen, dass ich gerne zwischen Beiden wechsle ;).

Insgesamt habe ich 43 Bücher beendet. Das klingt erstmal ziemlich viel, aber darunter waren ganz viele dünne Kinderbücher und Erstlesebände und nur 2 dickere xD.  Zusammen 6.612 Seiten.

Das sind im Schnitt 154 Seiten pro Buch und 213 Seiten pro Tag.

Außerdem habe ich ja bereits letzten Monat entschieden die Einteilung wegzulassen, weil bei mir gefühlt immer alle Bücher total toll sind. Ihr könnt ja in meinen Rezensionen nachschauen wie mir die Bücher gefallen haben. Oder ihr fragt mich einfach, wenn es keine gibt ;). Diesen Monat habe ich auch fast eine komplette Buchreihe durchgesuchtet. Liliane Susewund ist einfach genial!

Folgende Bücher habe ich im Juli gelesen:

1-13) Liliane Susewind Band 1 bis 13 – von: „Mit Elefanten spricht man nicht“ bis „Ein Seehund taucht ab“ – von Tanya Stewner aus den Fischer Verlagen – Alle Bücher 5 Sterne.

14) Liliane Susewind – Sonderband: Mit Freunden ist man nie allein – von Tanya Stewner aus den Fischer Verlagen – 5 Sterne.

15-26) Liliane Susewind – Erstlesebücher Band 1 bis 12 – von „Ein kleiner Esel kommt groß raus“ bis „Ein Luchs legt los“ – von Tanya Stewner & später auch von Marlene Jablonski – aus den Fischer Verlagen – 5 Sterne.

27) Die drei !!! – Band 88 – Die Krimi-Verschwörung – von Maja von Vogel aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

28) Die drei !!! –Band 89 – Der Fluch der Fee – von Ann-Katrin Heger aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne! (Rezi folgt noch).

29) Die drei !!! –  Band 90 – Mission Gipfelglück – von Mira Sol aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi folgt).

30) Die drei !!! –  Band 91 – Geburtstagsdiebe – von Ann-Kathrin Heger aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi folgt).

31) Die drei !!! –  DIY-Sonderband – Paradies in Not – von Ann-Katrin Heger & Kirsten Vogel aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

32) Die drei !!! –  Reiseführer Krimi – Ganoven, Gauda und ganz viel Amsterdam – von Jule Ambach aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

33) Die drei !!! –  Reiseführer Krimi – Spione, Spagetti und ganz viel Venedig  – von Henriette Wich aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

34) Glück & selig – Lina und die Sache mit den Wünschen (Band 3) von Dagmar Bach aus den Fischer Verlagen – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

35) Matz & Miep – Hunger! aus dem penguin junior Verlag – 5 Sterne. (Rezi gibt’s hier).

36) Mein Abc der Natur aus dem penguin junior Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

37) Wir zählen und vergleichen von 1 bis 10 aus dem penguin junior Verlag – 4 Sterne (Rezi gibt’s hier).

38) Sternenschweif (Band 67) Die geheimnisvolle Flaschenpost –  von Linda Chapman aus dem KOSMOS Verlag – 4 Sterne.

39) Sternenschweif (Band 68) Alpaka in Not – von Linda Chapman aus dem KOSMOS Verlag – 4 Sterne.

40-42) Sternenschweif Bücherhelden – Im Feenwald, Magisches Licht, Ein Einhorn in der Schule – von Linda Chapman – aus dem KOSMOS Verlag –  alle 5 Sterne.

43)  Tale of Magic (Band 1) – von Chris Colfer aus den Fischer Verlagen- 5 Sterne (Jahreshighlight!).

So und das war‘s auch wieder mit meinem Lesemonat. Kennt ihr eines der Bücher und wie viele habt ihr gelesen? Viel Spaß beim Lesen im August wünscht euch eure MermaidKathi

Lesemonat Juni 2021

im Juni habe ich leider nur zwei Bücher gelesen. Das waren insgesamt 819 Seiten, was ungefähr 27 Seiten pro Tag sind.

Meine Lesereihenfolge

Als erstes habe ich The Run von Dana Müller Braun gelesen. Man konnte es sehr gut lesen, aber es war kein wirkliches Highlight. Deshalb gebe ich 3,5 von 5 Sternen.

Als zweites habe ich Two can keep a secret von Karen M McManus gelesen. Es war mein erster Triller seit einem Jahr. Von mir bekommt das Buch ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ von 5 Sternen.

Viel Spaß beim Lesen

Eure Natalie

Lesemonat Juni 2021 von MermaidKathi

Hallo ihr Lieben

Es ist schon wieder Juli und es ist Zeit euch meinen Lesemonat zu präsentieren. Manchmal wünschte ich, dass ich den ganzen Tag lesen könnte. Geht aber leider nicht… Diesen Monat möchte ich gerne erwähnen, dass es ganz egal ist, wie viel ihr lest oder hört. Hauptsache ihr habt Spaß! Ob ein Buch oder 50. Das macht keinen Unterschied. Die Freude am Lesen und der Spaß macht es aus. Es gibt so viele Umstände, die dafür sorgen, dass man mehr oder weniger liest. Und es gibt soooo viele tolle Sachen, die man neben dem Lesen noch machen kann. Also genießt es einfach und fühlt euch nicht unter Druck gesetzt. Nicht von euch selber oder anderen – und schon gar nicht von mir ;).

Diesen Monat habe ich auch wieder Hörbücher gehört. Und zwar waren es 4 Hörbücher gehört, davon 2 im Wechsel mit dem Buch. Ihr habt ja wahrscheinlich schon mitbekommen, dass ich gerne zwischen Beiden wechsel ;).

Insgesamt habe ich 18 Bücher beendet. Zusammen 3.474 Seiten.

Das sind im Schnitt 193 Seiten pro Buch und 116 Seiten pro Tag.

Außerdem habe ich entschieden die Einteilung wegzulassen, weil bei mir gefühlt immer alle Bücher total toll sind. Ihr könnt ja in meinen Rezensionen nachschauen wie mir die Bücher gefallen haben. Oder ihr fragt mich einfach, wenn es keine gibt ;).

Folgende Bücher habe ich im Juni gelesen:

1) Die drei !!! – Band 82 – Konfetti Komplott – von Maja von Vogel aus dem Kosmos Verlag –5 Sterne.

2) Die drei !!! – Band 83 – Voller Einsatz für die Erde – von Kirsten Vogel aus dem Kosmos Verlag – 4,5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

3) Die drei !!! –Band 84 – Luftballonküsse – von Ann-Katrin Heger aus dem Kosmos Verlag – 4,5 Sterne! (Rezi gibt’s hier).

4) Die drei !!! –  Band 85 – Ein Fall mit Herz und Huf – von Kirsten Vogel aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

5) Die drei !!! –  Band 86 – Rätselhafter Raub – von Mira Sol aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

6) Die drei !!! –  Band 87 – Geheimnisvoller Liebestrank – von Ann-Katrin Heger aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

7) Die drei !!! –  Sonderband – Das Buch zum Film – von Sina Flammang aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

8) Lusakata (Band 1) von N.D. Bennett – 4 Sterne (Rezi gibt’s hier)

9) Mirella Manusch – Achtung hier kommt Frau Eule (Band 2) von Christin-Marie Below und Anne Barns aus dem Schneiderbuch Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

10) Moxie – Zeit zurückzuschlagen von Jennifer Mathieu aus dem arctis Verlag – 5 Sterne.

11) Kitzel den Kakadu von Niko Sternbaum aus dem Bassermann Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

12) Odo und der Beginn einer großen Reise (Band 2) von Dayan Kodua aus dem Gratitude Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

13) Das Geheimnis der Pflanzen von Shanice Dobler – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

14) Pension Herzschmerz – von Christin-Marie Below aus dem Ullsteinverlag – 5 Sterne (Rezi gibts hier).

15) Conni, Billi & das schwimmende Klassenzimmer – Conni & Co (Band 17) – von Dagmar Hoßfeld – aus dem Carlsen Verlag –  5 Sterne.

16) Wildes Baden-Württemberg – dunkle Wälder, grüne Höhen – National Georafic – 5 Sterne.

17) Moonlight Wolves – Das Geheimnis der Schattenwölfe (Band 1) – von Charly Art aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne.

18) T wie Tessa – Plötzlich Geheimagentin (Band 1) – von Frauke Scheunemann aus dem Loewe Verlag – 5 Sterne (Rezi folgr).

So und das wars auch wieder mit meinem Lesemonat. Kennt ihr eines der Bücher und wie viele habt ihr gelesen? Viel Spaß beim Lesen im Juni wünscht euch eure MermaidKathi

Lesemonat Mai 2021 von Lesezauberwelt

Hi ihr Bücherfreunde

Heute stelle ich euch die Bücher vor, die ich im Mai 2021 gelesen habe. Insgesamt sind es 10 Stück geworden, von denen ich zwei noch nicht beendet habe. Die nicht beendeten sind Lebe ein reiches Leben statt reich zu sterben und Nordstern Band 2. Sechs dieser 10 Bücher sind Reihenfortsetzungen. Im Mai habe ich gleich drei Reihen beendet. Nämlich die Luce Reihe mit drei Bändern, die Friends and Horses Reihe mit 4 Bändern und die Never too Reihe mit insgesamt nur zwei Bändern. In diesem Monat waren alle Bücher Highlights für mich außer Luce Band 3, Nordstern und The Second Princess. Mein Lieblingscover ist wie die Ruhe vor dem Sturm.

Meine Lesereihenfolge

1. Friends and Horses von Chantal Schreiber bekommt von mir 4 Sterne.

2. Seawalkers Band 4 von Katja Brandis bekommt auch 4 Sterne.

3. The second Princess von Christina Hiemer bekommt 3,5 Sterne.

4. Never too late von Morgane Moncomble bekommt 5 Sterne.

5. Luce Band 3 von Doreen Hallmann bekommt leider nur 2 Sterne.

6. Lebe ein reiches Leben statt reich zu sterben bekommt 4 Sterne.

7. Wie die Ruhe vor dem Sturm bekommt 5 Sterne.

8. Wie die Stille vor dem Fall Buch 1 bekommt 5 Sterne.

9. Ich bin nicht mehr eure Tochter von Monika B. bekommt 4,5 Sterne.

10. Nordstern Band 2 von Karin Müller bekommt 3,5 Sterne.

Viel Spaß beim Lesen

Eure Natalie

Lesemonat Mai 2021 von MermaidKathi

Hallo ihr Lieben,

Und schon haben wir wieder fast Mitte Juni… Und immer noch verfliegt die Zeit wie im Flug…. Unglaublich… Mein Monat Mai war auch wieder lief deutlich besser als der April. Mein Freund und ich haben unseren 5ten Jahrestag gefeiert. Ich sag ja… Die Zeit geht um wie nichts. Beendet habe ich im Mai 9 Bücher, aber davon war nur 1 ein Hörbuch (Flüsterwald). Außerdem habe ich an einer Leserunde teilgenommen und zwar zu einem queeren Buch (Und ich leuchte mit den Wolken). Moxie habe ich im Mai angefangen und 10 Seiten vor dem Ende des Monats aufgehört. Die letzen 10 Seiten hatte ich nicht mehr geschafft. Ihr kennt das sicher, wenn ihr am Lesen seid, aber so müde, dass die Augen zufallen. Also habe ich das Buch erst im Juni beendet.

Insgesamt haben die 12 Bücher zusammen 2.204 Seiten (und somit etwas weniger als im April. Aber dafür habe ich mehr gelesen statt gehört).

Das sind im Schnitt 184 Seiten pro Buch und 71 Seiten pro Tag.

Mein Monatshighlight: Mh… wieder was schwer diesen Monat. Alle sind ziemlich gleich stark… Vielleicht Suna Band 2 und die Reiseführer Krimis Berlin und London? Und „Du bist mein Glück“ ist auch wunderschön!

Mein Flop: Öhm… als Flop würde ich keines der Bücher bezeichen. Sind alle super gewesen! Bei Schattenblau und Und ich leuchte mit den Wolken habe ich was länger gebraucht um rein zu kommen. Aber ein Flop ist keines der Bücher!

Lieblings-Story-Idee: Flüsterwald war wirklich faszinierend. Aber alle Bücher haben eine tolle Storyline.

Bestes Cover: Mh… Ich glaub Rick Nautilus und Schattenblau mag ich am liebsten. Spricht mich einfach an so meerig ;).

Alos ich weiß echt nicht, warum ich das jeden Monat mache… die Einteilung ist immer mega schwer. Ich habe das Gefühl, dass ich immer nur voll gute Bücher lese. Vielleicht sollte ich das mal lassen… Was denkt ihr?

Folgende Bücher habe ich im Mai gelesen:

1) Die drei !!! – Reisekrimi – Chaos, Currywurst und ganz viel Berlin – von Kirsten Vogel aus dem Kosmos Verlag –5 Sterne! (Rezi gibt’s hier).

2) Die drei !!! – Reisekrimi – Täter, Tortilla und ganz viel Barcelona – von Ann-Katrin Heger aus dem Kosmos Verlag –5 Sterne! (Rezi gibt’s hier).

3) Die drei !!! – Reisekrimi – Betrug, Baguette und ganz viel Paris – von Henriette Wich aus dem Kosmos Verlag – 4,5 Sterne! (Rezi gibt’s hier).

4) Die drei !!! – Reisekrimi –Tatort, Tee und ganz viel London – von Kari Erlhoff aus dem Kosmos Verlag – 5 Sterne! (Rezi gibt’s hier).

5) Schattenblau – Das Herz der Tiefe (Band 1) von Karla Fabry – 4 Sterne (Rezi gibt’s hier).

6) Suna, volle Kanne Prinzessin – Zuckersüße Abenteuer  (Band 2) von Britta Schattenberg aus dem TheilKinderbuch Verlag – 5 Sterne. (Rezi gibt’s hier)

7) Flüsterwald – Das Abenteuer beginnt (Band 1) von Andreas Suchanek aus dem ueberreuter Verlag – 5 Sterne.

8) Du bist mein Glück! von Smriti Prasadam-Halls aus dem Dragonfly Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

9) Anouk und das Geheimnis des Glücks von Kai Zaremba – 4 bis 4,5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

10) Mein Zuhause – Kaninchen, Fuchs & Adler von Clover Robin aus dem cbj Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

11) Rick Nautilus – SOS aus der Tiefe – von Ulf Blanck aus den Fischer Verlagen – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

12) Und ich leuchte mit den Wolken (Band 1) – von Sophie Bichon – aus dem Heyne Verlag – 4,5 bis 5 Sterne.

So und das wars auch wieder mit meinem Lesemonat. Ich habe zwar auch noch ein Kochbuch rezensiert, aber ich habe es nicht in meinen Lesemonat aufgenommen. Kochbüche kann man ja so schlecht lesen. Wobei es in dem viele Kleine Geschichten zu den Rezepten gibt.

Kennt ihr eines der Bücher und wie viele habt ihr gelesen? Viel Spaß beim Lesen im Juni wünscht euch eure MermaidKathi

Lesemonat April 2021 von MermaidKathi

Und schon haben wir wieder Mitte Mai… Meiner Meinung nach verfliegt die Zeit gerade einfach nur…. Wusch und weg. Unglaublich… Mein persönlicher April war sehr holprig muss ich gestehen. Und auch sehr emotional… Meine 2 Omas sind beide letzten Monat gestorben und wir haben uns viel Familienzeit genommen. Unter anderem haben wir 2 Puzzle mit je 1000 Teilen gemacht. Gelesen habe ich im April was weniger. Ich habe 9 Bücher beendet, aber davon waren 3 Hörbücher (sehr zu empfehlen beim Puzzlen!). Dann habe ich noch in dem Buch Schattenblau weitergelesen, aber es erst Anfang Mai beendet, also kommt das erst nächsten Monat vor ;).

Insgesamt haben die 9 Bücher zusammen 2.216 Seiten.

Das sind im Schnitt 246 Seiten pro Buch und 74 Seiten pro Tag.

Mein Monatshighlight: Amari und die Nachtbrüder (aber auch Sulwe und Lia Sturmgold sind super).

Mein Flop: Öhm… als Flop würde ich keines der Bücher bezeichen. Sind alle super gewesen! Am wenigsten Sterne habe ich Mama streikt! Gegeben, weil mich ein paar Sachen gestört haben. Aber ein Flop ist das Buch garantiert nicht!

Lieblings-Story-Idee: Auf jeden Fall Amari, aber auch den Secret Book Club fand ich super!

Bestes Cover: Mh… Lia Sturmgold und Amari auf jeden Fall, weil sie beide einfach magisch sind. Sonst konnte vom Cover her nur noch Sulwe mithalten xD. Aber natürlich sind alle Cover sehr schön ;).

Folgende Bücher habe ich im April gelesen:

1) Amari und die Nachtbrüder (Band 1) – von B.B. Alston aus dem Dragonfly Verlag – Jahreshighlight – 5 Sterne! (Rezi gibt’s hier).

2) Lia Sturmgold – Das Geheimnis der Meereselfe (Band 2) von Aniela Ley aus dem dtv Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

3) Mama streikt! von Eva Maria Schwarz-Pretner, 4 Sterne (Rezi gibt’s hier.)

4) Conni 15 – Mein Freund, das Leben und das Glück (Band 6) von Dagmar Hoßfeld aus dem Carlsen Verlag –5 Sterne.

5) Lucy Longfinger – Gefährliche Geburtstagsgrüße (Band 1) von Anja Habschick aus dem Fischer Verlag – 4,5 bis 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

6) Suna, volle Kanne Prinzessin – (K)ein Schloss ohne Gespenst von Britta Schattenberg aus dem TheilKinderbuch Verlag – 5 Sterne.

7) The secret book club – Ein fast perfekter Liebesroman (Band 1) von Lyssa Kay Adams aus dem Kyss Verlas – 5 Sterne.

8) The secret book club – Die Liebesroman-Mission (Band 2) von Lyssa Kay Adams aus dem Kyss Verlas – 5 Sterne

9) Sulwe von Lupita Nyong‘o aus dem Mentor Verlag – 5 Sterne (Rezi gibt’s hier).

So und das wars auch wieder mit meinem Lesemonat. Kennt ihr eines der Bücher und wie viele habt ihr gelesen? Viel Spaß beim Lesen im Mai wünscht euch eure MermaidKathi

Lesemonat April 2021 von Natalie

Hi,

heute stelle ich euch endlich meinen Lesemonat April 2021 vor.

Mit 18 beendeten Büchern (und zwei angefangenen) im April war es die größte Anzahl an Büchern, die ich seit Bookstagram je in einem Monat gelesen habe. Dies lag vor allem an den Osterferien, in denen ich zehn Tage lang jeden Tag ein Buch gelesen habe (die ersten zehn Bücher von links).

Insgesamt habe ich in 20 Büchern 6294 Seiten gelesen. Das sind ca. 210 Seiten pro Tag und ca 331 Seiten pro Buch.

Meine Lesereihenfolge

1. Percy Jackson Band 1 habe ich in dem Carlsen Buchclub gelesen. Ich gebe dem Buch 5 Sterne

2. Nordstern Band 1 hat mir sehr gut gefallen, weil es keine typische Pferdegeschichte ist, obwohl man es bei dem Cover schnell denkt. Ich gebe 5 Sterne.

3. Mirella Manusch war ein tolles Kinder Buch mit überraschenden Wendungen. Auch dieses bekommt von mir 5 Sterne.

4. Die Zuckermeister Band 2 hat mir genau wie Band 1 sehr gut gefallen. Auch dieses bekommt 5 Sterne.

5. Verloren sind wir nur allen. Die Protagonistin war mir sehr unsympathisch und egoistisch, aber dafür ist der Schreibstil ein Traum. 3,5 Sterne

6. Mit dir bin ich Unendlich. Auch hier war der Sterneabzug wieder wegen den Protagonisten. Ich bin aber noch immer ein Riesen Fan von Mila Summers Schreibstil. Ich gebe drei Sterne

7. Hannnes und Greta. Diese Märchen Adaption ist sehr gut gelungen und super authentisch mit einem wichtigen Thema. Ich gebe 5 Sterne.

8. Wie ausgetauscht. War eines der unauthentischten Bücher die ich je gelesen habe. So würden sich Jugendliche nie im Leben verhalten. 2,5 Sterne bekommt das Buch von mir.

9. Road Princess hat mir unglaublich gut gefallen. Ich würde es sogar als Jahreshighlight bezeichnen. Ganz klar 5 Sterne.

10. Calypsos behandelt kindgerecht das Thema mit der Flüchtlingskrise. Aber irgendetwas hat mir gefehlt. Ich gebe dem Buch 3,5 Sterne

11. Vortex Band 1 hat mit genauso so wie 12. Vortex Band 2 sehr gut gefallen. Ich gebe beiden 4,5 Sterne und freue mich schon sehr auf den Abschlussband, der Ende Mai erscheint.

13. Nordlicht Band 1 war ein gutes Buch, aber konnte nicht an Nordstern dran kommen. Deshalb gebe ich 4 Sterne.