Das Wunder von R.

ISBN: 978-3-948230-15-9; Hardcover: 24,90 €; 128 Seiten.

Ich habe mich sehr gefreut, als ich das süße Weihnachtsbuch auf Vorablesen gefunden habe. Ich habe sofort meine angesparten Punkte verwendet – Nach der Leseprobe musste ich das Buch einfach haben! Das Buch von Francesca Cavallo aus dem Mentor Verlag sieht schon von außen traumhaft schön aus. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

Mein Fazit:

Mir hat das Buch gut gefallen. Die Weihnachtsgeschichte war richtig süß und die vielen bunten, süßen Illustrationen sind einfach wunderschön. Besonders gut hat mir die Familienkonstellation gefallen. Es gibt viel zu wenig Geschichten mit 2 Müttern oder 2 Vätern. In dem Weihnachtsbuch geht es um eine Familie mit 2 Müttern und 3 Kindern (2 Töchter und 1 Sohn). Zudem besteht die Familie aus einer Dunkelhäutigen, also People of Colour, und einer weißen Mutter und entsprechend gemischten Kindern. Alleine diese geniale Vielfalt macht das Buch besonders gut. Dazu bekommt man eine süße Weihnachtsgeschichte mit einer großartigen Botschaften. Jedoch liest sich das etwas holprig an manchen Stellen und es ging mir am Ende etwas zu schnell, weshalb es nicht für die 5 Sterne reicht. Das Buch ist aber trotzdem super und perfekt für die Weihnachtszeit. Man sollte es unbedingt gelesen haben. Ich vergebe für die Weihnachtsgeschichte mit einem traumhaften Cover 4 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:

Die süße Weihnachtsgeschichte gefällt mir ganz gut. Es geht um 3 Kinder, die mit ihren zwei Müttern in eine Stadt in einem kleinen Land ziehen (Weil in ihrem Land queere Familien verboten wurden). Dort verhalten sich jedoch alle Erwachsenen merkwürdig und abweisend gegenüber ALLEN! Nur ein erfinderisches Mädchen (Olivia) ist der Familie herzlich gegenüber. Die 3 Geschwister (Manuel, Camila und Shonda) erhalten einen Brief vom Weihnachtsmann und  werden gebeten mit 10 Weihnachtselfen die Geschenke für die Kinder zu packen. Sie sagen natürlich begeistert zu, jedoch hat das ungeahnte Folgen. Wie das Weihnachtschaos endet, wie die Kinder sich den Erwachsenen wiedersetzen und die Welt besser machen und welche coolen Botschaften sich in dem Buch verstecken müsst ihr aber selbst herausfinden. Die Süße Geschichte eignet sich super zum vorlesen (ab etwa 5/6) oder zum Selber lesen ab etwa 8 Jahren. Es lohnt sich auf jeden Fall. Trotzdem war mir die Geschichte am Ende etwas zu schnell und der Schreibstil war an manchen Stellen etwas holprig (Übersetzung?). Dafür ist das Cover traumhaft schön und es gibt viele wunderbare Illustrationen! Ich empfehle die süße Weihnachtsgeschichte gerne weiter.

Meine Meinung zum Cover & den Illustrationen:

Das Cover gefällt mir richtig gut. Im erleuchteten Fenster sieht man die 5-köpfige Familie. Drum herum ist es dunkel und es schneit. Der Schriftzug ist golden und wenn man mit den Fingern über das schöne Cover streicht fühlt man die Schneeflocken und das Fenster. Ich liebe sowas xD. Man erkennt auch am Cover sofort, dass das Buch voller Vielfalt steckt. Die Familie hat 2 Mütter und die Hälfte haben eine dunkle Hautfarbe. Im Buch gibt es außerdem viele schöne bunte Illustrationen, die Szenen aus der Geschichte zeigen. Eine tolle Unterstützung!

Die süße Weihnachtsgeschichten mit der Vielfalt und den tollen Botschaften sollte man unbedingt in der AdventsWeihnachtszeit lesen. Eine süße (Vorlese)-Weihnachtsgeschichte. Viel Spaß mit dem Wunder von R. wünscht euch eure MermaidKathi

Weihnachten auf dem Tannenhof – Adventskalenderbuch

ISBN: 978-3-8415-0643-6, Taschenbuch: 8 €, 240 Seiten.

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, liebe ich Adventskalenderbücher. Ein Grund mehr, sich über dassüße Buch von Kathrin Lena Orso aus dem Oetinger Verlag zu freuen, welches ich bei einer Leserunde von Lovleybooks gewonnen habe. Vielen lieben Dank für das schöne Buch und das Traumhafte Paket, in dem es zu mir gelangt ist.

Mein Fazit:

Mir hat das Adventskalenderbuch sehr gut gefallen. Eine spannende Geschichte, bei der man am liebsten mit dabei wäre, tolle Freundinnen, tolle Familie, tolles Zuhause und eine fantastische Schatzsuche. Genial! Der Schreibstil ist superangenehm und es gibt coole Illustrationen im Buch. Einzig allein misslungen ist der Untertitel – 24 Adventsgeschichten zum Miträtseln -. Das Buch besteht aus einer Geschichte mit 24 Kapiteln, an dessen Ende immer ein Rätsel zu finden ist. Die Rätsel sind übrigens super geworden und lassen sich gut lösen, ohne langweilig zu sein. Zudem sind sie wunderbar vielfältig. Das Adventskalenderbuch ist spitze und eignet sich wunderbar für die Adventszeit. Ich empfehle es Rätsel- & Pferdefreunden und vergebe volle 5 Sterne!

Meine Meinung zum Buch:

Mir hat das Buch super gefallen. Die Geschichte ist toll erzählt und es macht super viel Spaß Miri und ihre Freundinnen in der Weihnachtszeit und auf der Schatzsuche zu begleiten. Es ist wunderschön, was sie für ein großes Herz hat und wie sehr sie versucht anderen zu helfen, und vor allem ihr Zuhause zu retten. Besonders gut gefällt mir, dass die Familie trotz Problemen immer ein offenes Herz haben und versuchen die Weihnachtszeit zu genießen. Aufgeben gibt es nicht in dem Buch und der Zusammenhalt ist spitze! Auch sehr gut gefallen mir die Rätsel und wie schön sie in die Geschichte eingesetzt sind. Zudem sind sie super vielfältig und es macht Spaß sie zu lösen. Der Schreibstil und die Kapitellänge sind sehr angenehm und auch zum täglichen Vorlesen ist das Buch perfekt! Zusammen mit der süßen Geschichte, den schönen Illustrationen und den genialen Rätseln ist das Buch ein rundum genialer Adventskalender. Absolut lesenswert! Die Altersempfehlung (zum selberlesen) vom Verlag ist 9 Jahre. Wobei ich mir sicher bin, dass die Geschichte zum Vorlesen auch für 7- und 8-jährige super geeignet ist. Fantastisches Adventskalender Buch!

Meine Meinung zum Cover:

Mir gefällt das Cover sehr gut! Es strahlt Weihnachtsfreude aus und die 3 Freundinnen sind mit den süßen Isländern zu sehen. Außerdem wird ein Baum schön geschmückt und Geschenke werden im Pferdeschlitten gezogen. Ein tolles Feeling! Schönes Cover!

Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich empfehle es sehr gerne weiter! Viel Spaß mit dem schönen Adventskalender wünscht euch eure MermaidKathi

Sternenschweif Adventskalender – Der Eiszauber

ISBN: 978-3-440-16880-6, Hardcover: 13€; 208 Seiten.

Vor vielen, vielen Jahren habe ich mal mit der Sternenschweif-Reihe von Linda Chapman aus dem Kosmos Verlag angefangen (damals gab es gerade mal 13 Bände oder so xD Inzwischen sind es über 60!). Na ja… seit dem lese ich die neuen Bände und auch die Adventskalender. Inzwischen kenne ich fast alle Bücher und jetzt auch den Adventskalender von 2020, den mit der Kosmos Verlag zur Verfügung gestellt hat. Vielen Dank dafür! Wir ihr ja wahrscheinlich bereits mitbekommen habt, liebe ich Adventskalender, weshalb ich mich besonders darüber gefreut habe!

Mein Fazit:

Mir gefällt der Sternenschweif Adventskalender sehr gut! Das Buch ist wunderschön gestaltet und die Geschichte ist wie gewohnt super süß und vermittelt eine wunderbare Botschaft – Die Botschaft von Hoffnung, Freundschaft und Liebe – dem Geist von Weihnachten! Zudem gibt es wieder schöne Besonderheiten. In diesem Jahr geht es um wunderschöne Tier-Eisskulpturen und um die Tiere im Wald, die im extrem harten Winter Schwierigkeiten haben Nahrung zu finden. Natürlich versuchen Laura und Sternenschweif zu helfen! Und dann gibt es da noch ihre diesjährige Advents-Aufgabe… Neben der tollen Geschichte bietet der Adventskalender außerdem 24 Rätsel, Spiele, Bastelideen und Rezepte. Diese machen den Adventskalender immer zu etwas besonderem! Mir gefällt er richtig, richtig gut und ich vergebe volle 5 Sterne!

Meine Meinung zum Buch:

Der Sternenschweif Adventskalender ist immer etwas Besonderes. Ich liebe die magischen Abendteuer von Laura und Sternenschweif. Alle Bücher zeigen immer die wichtigen Dinge im Leben: Familie, Freundschaft und Hilfsbereitschaft. Auch in dem diesjährigen Adventskalender ist das nicht anders. Laura verbringt in der Adventszeit Zeit mit ihrer Familie, ihren Freundinnen und ihrem Pony/Einhorn Sternenschweif. Sie basteln zusammen, backen, spielen oder reiten aus. Oder machen einen Ausflug. Außerdem helfen die beiden auch in diesem Buch, wo sie nur können. Mir gefällt es richtig gut, dass wieder einmal die wichtigen Botschaften in dem Buch vorkommt, vorallem aber auch der wahre Geist der Weihnachten! Auf jeden Fall ist die Geschichte wunderschön und es lohnt auf jeden Fall sie zu lesen. Aber das ist noch nicht alles, was der Adventskalender bietet. Neben den wunderschönen, bunten Bildern gibt es noch coole Rätsel, Ausmalbilder, Bastelanleitungen und Rezepte. Besonders haben es mir immer die Bastelanleitungen und die Rezepte angetan. Meine Highlights dieses Jahr: Süße Engelchen (basteln) und Heißer Zitrusdrink (Rezept). Als zusätzliches Geschenk bietet das Buch dieses Jahr übrigens „zauberhafte Sticker“ an. Also ich liebe einfach das Rund-Um-Paket, welches der Sternenschweif Adventskalender bietet! Toll!

Meine Meinung zum Cover & den Illustrationen:

Mir gefällt das Cover dieses Jahr sehr gut. Man sieht die wunderschöne Einhorn Eisskulptur und auch Sternenschweif gegenüber in der selben Pose. Zusammen natürlich mit Laura. Es sieht fast so aus, als ob sie tanzen. Auch allgemein sind die ganzen Bilder im Buch superschön gestaltet. Mir gefallen die Illustrationen richtig gut!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem supersüßen, magischen Sternenschweif Adventskalender. Eine wunderschöne Vorweihnachtszeit wünscht euch eure MermaidKathi

Escape Room Adventskalender – Die drei unheimlichen Geschenke

Dies ist das erste Mal, dass ich einen Adventskalender rezensieren durfte und ich habe mich mega gefreut! Zudem liebe ich (wie ihr vielleicht schon wisst) Escape Rooms und Rätsel-Bücher. Umso mehr habe ich mich gefreut, dieses tolle Buch zu bekommen. Das Buch ist von Eva Eich geschrieben und im Ars Edition Verlag erschienen. Ich habe das Rezensionsexemplar bei Lovleybooks gewonnen. Vielen Dank.

Mein Fazit:

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Geschichte ist gut gemacht, spannend und vermittelt eine tolle Botschaft. Zudem ist die Geschichte an manchen Stellen auch sehr witzig. Die Charaktere gefallen mir übrigens sehr gut, da sie Klischees einfach umdrehen. Außerdem sind die Hauptpersonen Geschwister – Junge und Mädchen, und so werden Jungs und Mädchen gleichermaßen angesprochen. Die Illustrationen sind super geworden und es gibt richtig tolle Rätsel, die alle unterschiedlich und variieren. Außerdem sind sie nicht zu schwer und trotzdem muss man manchmal nachdenken. Das Adventskalenderbuch ist super geworden und ich empfehle es gerne weiter – Das öffnen der Seiten ist zwar leider etwas schwerer, aber trotzdem vergebe ich volle 5 Sterne für den Escape-Room Adventskalender!

Meine Meinung zum Buch:

Mir gefällt das Buch sehr gut. Ich bin ein großer Adventskalender-Buch Fan und habe mich sehr gefreut, dass es das Escape Room Buch als Adventskalender gibt. Ich liebe es Rätsel zu lösen! Das Buch ist für Kinder, und dementsprechend finde ich es super, dass die Rätsel sehr unterschiedlich, aber nicht zu schwer sind. Sie lassen sich alle relativ leicht lösen und haben dazu einen coolen Weihnachtlichen Touch. Das ist super! Außerdem mag ich die Geschichte sehr gerne. Sie ist spannend und interessant und Suche nach dem Weihnachtsmann ist voller Abenteuer. Aber es gibt auch einige witzige Szenen und coole Weihnachtliche Details. Das Geschwisterpaar gefällt mir auch richtig gut. Wir haben ein forsches, ziemlich cooles und mutiges Mädchen und einen (manchmal ängstlichen) Jungen, der lieber vorsichtig ist. Ich finde es super, dass die Rollen-Klischees getauscht wurden, denn es ist völlig in Ordnung auch mal Angst zu haben. Zudem gibt es eine coole Spinne, die die beiden begleitet und Rudolf ist auch ziemlich super! Das Buch lässt sich übrigens gut lesen und auch für ältere ist es ganz nett. Die Bilder im Buch sind übrigens gut gemacht. Sie gefallen mir sehr gut und sie passen super zur Story. Ich werde es auf jeden Fall meiner Schwester weitergeben zum Lesen. Eine Kleinigkeit stört mich jedoch am Buch. Vor einiger Zeit hatte ich ein Escape Room Buch vom Ars Edition Verlag gekauft und gelesen und die Seiten ließen sich super einfach öffnen. Bei dem war es schon etwas schwerer, weshalb es etwas unschön aussieht. Das ist etwas schade. Das hätte man besser machen können. Aber ansonsten ist das Buch echt super und klasse, um die Adventszeit zu verkürzen 😉.

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover gefällt mir sehr gut. Es hat das typische „Escape Room“ Flair und wirkt trotzdem sehr weihnachtlich mit den Geschenken und der Weihnachtsdeko. Außerdem finde ich es super, dass man die beiden Geschwister und die coole Spinne auf dem Cover sieht. Das Buch fällt auf jeden Fall auf. Trotzdem wirkt es ein bisschen unheimlich und es könnte sein, dass das etwas abschreckt. Was ich schade fände, da das Buch nicht unheimlich ist.

Viel Spaß mit dem coolen Adventskalender und den Rätseln wünscht euch eure MermaidKathi