Triffst du nur das Zauberwort

20 Lieblingsgedichte zum verschicken und verschenken.

Das Postkartenbuch. Zu sehen die 2 Postkarten, die mir gut gefallen.

Ich bin ein großer Fan von Postkarten und natürlich auch von schönen Sprüchen. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als das Bloggerportal Randomhaus mir dieses Postkartenbuch aus dem Anaconda Verlag zum Rezensieren geschickt hat.

Mein Fazit:

Ich hatte große Erwartungen an die 20 Postkarten. Leider bin ich etwas enttäuscht worden. Von den 20 Postkarten gefallen mir leider nur 5 richtig gut. 9 finde ich zwar auch schön, aber das Besondere fehlt etwas. 4 Postenkarten waren okay und 2 haben mir eigentlich gar nicht gefallen. Ich habe sie nach Design und dem Spruch bewertet und den 4 Kategorien zugeordnet. Aber natürlich ist das Design und Spruch mögen bei jedem anders – Die Geschmäcker sind ja verschieden.

Trotzdem kann ich leider nur 3 von 5 Sternen für dieses Postkartenbuch vergeben.

Meine Meinung zum Design:

Das Design ist bei den Postkarten meist sehr schlicht gehalten und nur die Farben grau, graublau, gelb, schwarz und weiß treten auf. Bei 6 Postkarten gefällt mir das Design aber richtig gut! 8 waren ganz schön und 5 waren okay. Eine Postkarte hat mir vom Design nicht gefallen. Aber auch hier gibt es unterschiedliche Geschmäcker und ich bin mir sicher, dass anderen das Design besser gefällt.

Meine Meinung zu den Gedichten:

Auch die Gedichte habe ich für mich in die 4 Kategorien geteilt. Aber nur 4 Gedichte fand ich sehr schön. 8 Gedichte fand ich ganz gut und 6 waren okay. 1 Gedicht hat mir gar nicht gefallen. Aber wie auch bei den anderen heißt es auch hier: Die Geschmäcker sind unterschiedlich.

An sich liebe ich Postkartenbücher. Aber dieses konnte mich nicht ganz überzeugen. Trotzdem sind einige schöne Postkarten dabei und ich kann damit sicher dem ein oder anderen eine Freude damit machen.

Ich denke das Postkartenbuch ist für große Lyrikenthusiasten besser geeignet.

Viel Spaß in der Postkarten-Welt der Lyrik wünscht euch eure MermaidKathi