Legend Academy – Mythenzorn (Band 2)

Bereits im Dezember 2021 habe ich die Ankündigung im Ravensburger Verlag Prospekt gesehen und habe mich sofort in das traumhafte Cover verliebt. Als Cover-Opfer bin ich dem Buch sofort verfallen und habe meine Punkte bei Vorablesen dafür angespart. Eingezogen ist Band 1 dann bei mir, aber umhauen konnte mich nur das schöne Setting und die Idee. Die Umsetzung konnte mich nichtüberzeugen und das Buch war ziemlich zäh, was mir sehr leidgetan hat. Ich glaube ich habe den ersten Band dann mit 3 Sternen bewertet. Band 2 wollte ich dann als Hörbuch testen, in der Hoffnung, dass es besser wird & meine unbeantworteten Fragen sich lösen. Darum habe ich mich sehr gefreut, als es mit dem Hörbuch geklappt hat. Danke für das Rezensionsexemplar.

Fakten:

Mein Fazit:

Der zweite Band konnte mir die Geschichte etwas schmackhafter machen. Zu Beginn hatte ich jedoch die Befürchtung, dass es nicht besser wird. Aber nach 2 Stunden eher schleppender Handlung & „nervigen“ Szenen ging es dann endlich bergauf. Die fantastische Grundidee über Mythen Nachfahren mit magischen Fähigkeiten in einer märchenhaften Kulisse, Spannende Haupt-Charaktere und süße Kolibris konnte mich dann noch etwas begeistern. Der Schreibstil ist gut und das Hörbuch wird super von Pia-Rhona Saxe vorgelesen. Die Auflösung am Ende hat mir dann doch noch gut gefallen. Alle Fragen wurden beantwortet und das Ende war schlüssig. Auch emotional konnte mich der zweite Teil besser packen und hat mir zum Glück noch die ganze Reihe gerettet. Ich vergebe 3,5 bis 4 Sterne und freue mich, dass ich den 2ten Band noch kennengelernt habe.

Meine Meinung zum Buch:

Wie beim ersten Band habe ich mich direkt in dieses traumhafte Cover verliebt. Es ist absolut wunderschön geworden. Das Schloss, die Spiegelung, Greylee und die Kolibris lassen es magisch wirken. Wie in Band 1 hat mich sofort die Grund-Idee zur Geschichte in den Bann gezogen. Die Legend-Nachkommen, die Fähigkeiten, die Gestaltwandler, die Nornen… das Sticken. Das Internat und die Flüche. Die teilweise echt tollen Charaktere. Das Buch hat wirklich so einiges zu bieten. Doch leider konnte mich, wie ihr wahrscheinlich bereits lesen konntet, Band 1 nicht ganz überzeugen. Die Handlung war schleppend, das Verhalten teilweise wirklich einfach nur anstrengend und am Ende viel zu viele Fragen, die unbeantwortet zurückgelassen worden. Ich muss sagen, dass ich nach Band 1 etwas enttäuscht war, da ich viel erwartet hatte. Aufgrund des tollen Settings und der genialen Idee wollte ich trotzdem wissen wie es weitergeht. Ich bin ganz froh, dass ich es dieses Mal mit dem Hörbuch probiert hatte. Ich muss leider sagen, dass der Anfang genauso weiterging. Die ersten 2 Stunden musste ich mich wieder schier durch die schleppende Handlung zwingen, aber dann… Ich muss gestehen, dass sich das Warten gelohnt hat. Klarer sehen, mehr Wissen, bessere Handlungsstrenge und so einige Emotionen & Überraschungen haben mich begeistern können. Der zweite Band hat mir die Geschichte wirklich retten können und ich bin sehr froh, dass ich weitergemacht habe. Die Fäden haben zueinandergefunden und die Fragen wurden alle beantwortet. Die Charaktere sind mir mehr ans Herz gewachsen und ich habe so einige Zusammenhänge besser verstehen können. Auch bei den Beziehungen zwischen den Charakteren hat mich so einiges um Schmunzeln gebracht. Mein heimlicher Favorit ist Graylees bester Freud Sinclair, der mich ziemlich (und sehr positiv) überrascht hat. Aber auch der Humor allgemein und der Umgang von Graylee und den Nornen hat mir gut gefallen. Ich bin sehr froh, dass ich mich an den zweiten Band herangewagt habe und mir dadurch etwas die Dilogie retten konnte. Band 2 hat mir besser gefallen als der erste Band, trotzdem macht es natürlich keinen Sinn mit Band 2 zu starten. Die Bücher bauen aufeinander auf.

Meine Meinung zum Cover:

Ich liebe auch das Cover von Band 2! Das Schloss mit dem Schwan & der Spiegelung im See ist ziemlich cool geworden. Auch das weiß außen rum mag ich total gerne. Mein persönliches Highlight sind natürlich die Kolibris :D. Gut gefällt mir, dass das Hörbuch ähnlich wie das Buch aussieht und auf dem Booklet klar zu erkennen ist, dass es sich um Band 2 handelt. Die angegebene Spielzeit auf dem Cover ist nur nicht ganz richtig. Das Hörbuch geht 12h und 12 Minuten und nicht „ca. 14 Stunden“. Trotzdem sehr gut gelungen das Cover.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Abschluss der Legend Academy. Eure MermaidKathi

Werbung

Ein Kommentar zu „Legend Academy – Mythenzorn (Band 2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s