Daresh – Im Tal des kalten Feuers (Band 2)

Hallo ihr Lieben,

Nachdem mir Daresh Band 1 so gut gefallen hat, musste ich natürlich auch nach Band 2 greifen. Auch wenn es keinen blöden Cliff Hanger gab, wollte ich natürlich trotzdem wissen wie es weitergeht. Danke an den Fischer Verlag für das Hardcover Buch. Das Hörbuch habe ich auch Bookbeat „mitgehört“.

Mein Fazit:

Der zweite Band der Daresh-Reihe hat mir gut gefallen. Ich habe mich gefreut, dass ich die liebevoll gestaltete Hauptfigur Rena weiter begleiten durfte. Die Entwicklung des Landes ist spannend zu verfolgen. Mit Rena wieder auf Abenteuer zu gehen hat mir richtig gut gefallen. Band 2 ist wieder voller Spannung, Gefahren und Überraschungen. Der angenehme und fesselnde Schreibstil haben wieder dafür gesorgt, dass ich auch dieses Mal die Geschichte kaum aus der Hand legen konnte. Auch die Hörbuchstimme passt wieder perfekt. Die gelungene Fortsetzung konnte mich ebenfalls begeistern und ich vergebe volle 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:

Yeah, es geht weiter. Nach dem angehenden Ende muss es natürlich nicht sein, aber ich freue mich natürlich sehr wieder zurück nach Daresh zu kommen. Die Weiterentwicklung des Landes ist wirklich spannend zu verfolgen. Ich muss gestehen, dass Rena und Alex mir im ersten Band sehr ans Herz gewachsen bin, sodass ich mich besonders auf den zweiten Band gefreut habe. Band 2 bietet so einige Überraschungen und Einblicke in Alex Vergangenheit und Gefühlswelt, was mir richtig gut gefallen hat. Aber auch Renas Entwicklung weiter zu beobachten ist super! Ich empfehle euch unbedingt den ersten Band vorher zu lesen, um das Land Daresh mit dem Völkersystem (Gilden und Elementen), sowie die Halbmenschen zu verstehen. Die spannende (eher Mittelalterliche) Welt voller Magie, welche Katja Brandis geschaffen hat, ist wirklich faszinierend und super gelungen. Auch Band 2 hat es geschafft mich zu fesseln und ist durchweg spannend und abenteuerlich. Es gibt auch einige neue Figuren, die nicht alle so sind, wie es scheint… Auch in Sachen Liebe gibt es ein paar Überraschungen. Ich habe das Buch abwechselnd gelesen und gehört und auch die Hörbuchstimme hat mir dabei sehr gut gefallen. Tanja schafft es auch in Band 2 den Charakteren Leben einzuhauchen und die Geschichte spannend zu erzählen. Ich wollte das Buch/Hörbuch gar nicht mehr auf die Seite legen. Auch Band 2 hat wieder ein schönes rundes Ende. Ich konnte wunderbar einen Schlussstrich ziehen und hatte nicht das Bedürfnis direkt nach Band 3 greifen zu müssen. Trotzdem bin ich natürlich gespannt wie es weitergeht und freue mich schon auf den nächsten Teil. Ich bin mir übrigens nicht sicher, ob mir Band 2 ein kleines bisschen besser gefallen hat als Band 1 oder nicht. Auf jeden Fall kann ich euch sagen, dass die Reihe super ist. Von mir gibt es eine Empfehlung!

Meine Meinung zum Cover & Innengestaltung:

Mir gefällt das Cover wieder sehr gut. Es ist schön, dass es Band 1 von der Art her ähnelt. Sehr gefreut habe ich mich darüber, dass Alex dieses Mal mit Rena zusammen auf dem Cover ist. Das Grün vom kalten Feuer gefällt mir sehr gut. Es wirkt mystisch und auch etwas düster. Die Zeltlandschaft passt sehr gut und die Details gefallen mir gut. Passt super zur Story. Die Innengestaltung mit der Landkarte von Daresh finde ich super gelungen und auch die einfachen Vignetten an den Kapiteln gefallen mir gut.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem zweiten Band von Daresh. Eure MermaidKathi

Werbung

Ein Kommentar zu „Daresh – Im Tal des kalten Feuers (Band 2)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s