Anna mag Oma und Oma mag Äpfel

Eine Geschichte über Demenz

Hey ihr Lieben,

Dieses zauberhafte Bilderbuch ist traurig und wichtig zugleich. Es geht um das traurige Thema Demenz und versucht es den Kindern auf eine einfache und mitfühlende Art zu erklären. Auf jedne Fall eine wirklich tolle Idee! Leider kommt es häufig vor, dass Großeltern o. ä. an Demenz erkranken. Dafür ist das Buch natürlich genau richtig, um zu erklären, warum die Menschen plötzlich „komisch“ sind. Ich habe mich auf jeden Fall gefreut, dass ich so ein wichtiges Buch vorstellen darf. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.

Fakten:

Unser Fazit:

Ein zauberhaftes Bilderbuch, welches liebevoll und auf kindgerechte Art das traurige Thema Demenz erklärt. In kurzen Texten und schönen bunten Illustrationen wird die Geschichte von Anna und ihrer Oma gefühlvoll erzählt. Das Nachwort für Erwachsene rundet das wichtige Bilderbuch ab. Ein wichtiges Buch, welches von mir eine absolute Empfehlung und 5 Sterne bekommt.

Meine Meinung zum Buch:

Das süße Bilderbuch gefällt mir richtig gut! Es ist sehr gefühlvoll geschrieben und hat mich beim Lesen sehr gerührt. Man fühlt mit Anna und ihrer Oma richtig mit und ich habe nasse Augen bekommen. Das Thema Demenz wird kindgerecht und mit Beispiel erklärt und gibt gleich einen Tipp, wie die Kinder mit der Krankheit umgehen können. Die bunten Illustrationen gefallen mir sehr gut und sie begleiten den Text richtig schön. Ich finde es sehr wichtig, dass so den Kindern erklärt wird, was mit geliebten Menschen passieren. Das Buch ist optimal geeignet dafür. Ich kann das zauberhafte und gefühlvolle Buch allen empfehlen, die dieses traurige Thema ihren Kindern näherbringen müssen. Es ist ab ca. 3 Jahren geeignet. Für die Erwachsenen gibt es zudem einen informativen Text zum Thema am Ende. Von mir gibt es auf jeden Fall eine klare Empfehlung!

Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen:

Mir gefällt das Cover sehr gut. Die Illustrationen haben einen ganz besonderen Stil, der einfach perfekt zur Geschichte passt. Das Apfelthema ist gut gewählt und mit dem Fenster und dem Apfelbaum ist das Cover richtig schön geworden. Schön finde ich, dass Anna und ihre Oma im Fenster zu sehen sind. Auch die bunten Illustrationen im Inneren gefallen mir sehr gut.  

Ich wünsche euch, dass ihr das schöne Bilderbuch nicht brauchen werdet… falls doch wünsche ich euch alles Gute und hoffe, dass es euch helfen wird. Eure MermaidKathi

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s