Land of Storis – Das magische Land – Eine Schatztruhe klassischer Märchen

Hallo ihr Lieben,

Mögt ihr Märchen? Also ich auf jeden Fall! Deshalb bin ich auch ein großer Fan der Land of Stories Reihe. Jetzt gibt es die Schatztruhe klassischer Märchen. Ein schön gestaltetes Mächenbuch – für uns in Deutschland jetzt nicht soooo was besonderes. Märhcenbücher gibt es ja viele. Ich wette jede*r von euch hat oder hatte schon mindestens eins. Darum ist der Inhalt jetzt natürlich nicht so was Besonderes. In Amerika ist es wohl anders. Dort kennen wohl viele die klassischen Märchen gar nicht, wurde mir gesagt. Wohl nur die Disneyfilme wenn überhaupt… verrückt. Als Märchenfan und Land of Stories Fan habe ich mir aber natürlich nicht nehmen lassen die Schatztruhe klassischer Märchen anzufragen. Sowohl als Buch und Hörbuch durfte es bei mir dann einziehen. Vielen Dank an die Verlage! Die ein oder andere unbekannte Erzählungen habe ich dann trotzdem gefunden ;). Für die 5 Sterne hat es dann aber trotzdem nicht gereicht aber für eine Empfehlung. Viel Spaß mit meiner Rezension.

Fakten:

  • ISBN: 978-3-7373-5962-7
  • Märchenbuch
  • Erscheinungstermin: 12.10.2022
  • Hardcover: 20,00 €
  • E-Book: 16,99 €
  • Hörbuch CD (ungekürzt): ca. 14,99 € bis 20,00 €
  • Hörbuch-Download (ungekürzt): ca. 14,85 € bis 20,95 €
  • 368 Seiten bzw. 5 Stunden und 50 Minuten
  • Autor: Chris Colfer & Märchenerzähler
  • Illustrationen: Brandon Dorman
  • Übersetzung: Fabienne Pfeiffer
  • Hörbuchsprecher: Rufus Beck
  • Verlag: Fischer Verlag bzw. Argon Verlag
  • Altersempfehlung: ab ca. 8 Jahren (zum Vorlesen ab ca. 6 Jahren)
  • Hier bekommst du das Buch bei der Buchhandlung Graff

Mein Fazit:

Ein wunderschön gestaltetes Märchenbuch ist wahrlich eine Schatztruhe klassischer Märchen. Sehr schön erzählt und toll illustriert. Eine schöne Auswahl mit vielen Klassikern und ein paar unbekannteren Märchen plus schrägen Gedichten am Ende. Ein wenig Land of Stories Feeling bietet das Vorwort mit der guten Fee und der „Ratgeber für Ausflüge in die Märchenwelt“ von Mutter Gans. Ansonsten ein sehr schön gestaltetes Märchenbuch, welche im Hörbuch genial von Rufus Beck vorgelesen werden. Im Hörbuch fehlen leider die Illustrationen. Wie erwartet jedoch mit wenig Überraschungen. Trotzdem ein Muss für alle Land of Stories Fans und ein schönes Märchenbuch zum Vorlesen in einer angenehmen Größe & Märchen-Auswahl. Von mir gibt’s gute 4 Sterne und eine Empfehlung für das Märchenbuch.

Meine Meinung zum Buch:

Das Märchenbuch ist richtig schön geworden. Die Idee eine Schatztruhe der klassischen Märchen zu machen, gefällt mir richtig gut! Märchen sind was richtig tolles und Chris Colfer erzählt sie in dem Buch richtig schön nach. Zudem ist es wirklich zauberhaft illustriert. Mir gefällt die Gestaltung wirklich richtig gut! Die Mischung aus den bekanntesten Märchen und den „eher weniger bekannten“ ist ganz schön gelungen, wobei ich sagen muss, dass ich eigentlich bereits alle kannte. Zumindest fast. So 2 bis 3 Märchen waren dabei, die ich noch nichtbewusst gelesen hatte.  Somit war der Inhalt jetzt nicht wirklich eine Überraschung für mich xD. Märchenbücher sind allgemein aber etwas Wunderbares, so hat es mich jetzt nicht sonderlich gestört. Neu für mich waren dafür die Kinderreime am Ende. Wobei ich sagen muss, dass ich die als ziemlich komisch und unnötig empfunden habe. Keine Ahnung. Die haben nicht wirklich Sinn gemacht. Dafür fand ich den coolen „Überlebensratgeber für Ausflüge in die Märchenwelt“, von Mutter Gans, sowie die Einführung von der guten Fee richtig toll! Diese haben mir nochmal einen richtig tollen „Land of Stories-Feeling“ eingebracht, der leider sonst gefehlt hatte. Das Hörbuch wird von Rufus Beck gelesen, was ich ziemlich cool finde. Schön, dass er wieder der Sprecher ist. Mir hat es gut gefallen, wie er die Märchen vorgelesen hat. Das Buch ist eine wirklich schöne Märchenausgabe mit tollen Illustrationen und eignet sich super zum Vorlesen (und Bilder zeigen). Auch die Sondergröße gefällt mir sehr gut. Nicht so wahnsinnig sperrig, wie es viele Märchenbücher sind, aber trotzdem etwas größer, sodass die Illustrationen besser zur Geltung kommen. Von mir gibt’s eine Empfehlung an alle und nochmal eine besondere an „Land of Stories“-Fans. Für die ist das zauberhafte Märchenbuch natürlich ein Muss ;).

Meine Meinung zum Cover & den Illustrationen:

Das Cover vom Märchenbuch gefällt mir richtig gut! In dieser wunderschönen Farbe „alte Papier“ und den funkelnden grünen Ornamenten sieht es nach einer zauberhaften Schmuckausgabe aus. In der Mitte sieht man auch bereits ein paar Märchenfiguren (auch unbekanntere), was mir sehr gut gefällt. Der Cover-Stil erinnert auch ein wenig an die „normale“ Land of Stories Reihe, auch wenn es etwas schlichter (was die Anzahl der Bilder angeht) wirkt. Die Illustrationen und die Gestaltung des Buches gefällt mir ebenfalls sehr gut. Schön finde ich auch die vielen bunten Illustrationen zu den Märchen. Auf jeden Fall richtig schön gestaltet das Buch! Das Cover vom Hörbuch sieht sehr ähnlich aus, was mir sehr gut gefällt. Das grün ist nur kein Schimmer-Papier. Ansicht ist es sehr schade, dass die zahlreichen Illustrationen im Innenteil fehlen. Man sollte auf jeden Fall das Buch zur Hand nehmen, um diese zu bewundern.

Ganz viel Spaß mit dem wunderschönen Märchenbuch, wünscht euch eure MermaidKathi

Werbung

Ein Kommentar zu „Land of Storis – Das magische Land – Eine Schatztruhe klassischer Märchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s