Die drei !!! – Rätsel der alten Eiche (Band 97)

Hey ihr Lieben 😀

Wie gut kennt ihr euch mit Detektiv*innen Geschichten aus? Ich mag solche Kinderkrimis ja total gerne! Die drei !!! lese ich tatsächlich seit der ersten Band erscheinen ist. Die Mädels wachsen zwar nicht mit, aber ihre Fälle passen immer in die aktuelle Zeit, was mir gut gefällt. Dieses Mal geht es raus in die Natur und es gibt ziemlich viele coole Sachen in diesem Waldabenteuer zu erleben. Hab direkt Lust auch so eine Waldwoche zu machen. Danke lieber Kosmos Verlag für das Rezensionsexemplar.

  • ISBN: 978-3-440-17475-3
  • Band 97 (unabhängig)
  • Erscheinungstermin: 18.07.2022
  • Hardcover: 11,00 €
  • E-Book: 6,99 €
  • 160 Seiten
  • Autorin: Maja von Vogel
  • Illustratorin: Ina Biber
  • Verlag: Kosmos Verlag
  • Altersempfehlung: ab ca. 9 Jahren

Mein Fazit:

Es hat mir richtig viel Spaß gemacht Kim, Franz und Marie in den Wald zu begleiten. Das Feeling ist richtig toll! Ich habe sofort Lust bekommen ebenfalls so eine Wald-Woche zu machen. Dieses Mal geht es nur indirekt um Naturschutz, aber es ist richtig schön gezeigt wie wichtig der Wald und eine nachhaltige Forstwirtschaft ist. Es geht dafür um alte Sagen, alte Eichen, Diebstahl und zweite Chancen. Denn manchmal sieht es nicht so aus, wie es wirklich ist. Zudem auch um Familienkonstellationen. Insgesamt hat mir das Buch sehr gut gefallen, auch wenn ich mir unter dem Titel etwas anderes vorgestellt habe und sich ein kleiner Logik-Fehler eingeschlichen hat. Ich vergebe 4 Sterne.

Meine Meinung zu dem Buch:

Auch wenn ich mir bei dem Titel einen ganz anderen Fall vorgestellt habe, gefällt mir das Camp im „Urwald“ sehr gut! Ich habe mich sofort wohl gefühlt und habe richtig Lust auf so eine coole Waldwoche. In Hütten schlafen, Waldbaden, Pilze sammeln, Tierspuren lesen, Orte im Wald finden. Unglaublich cool! Außerdem lernt man dabei die Natur richtig gut kennen und bekommt wieder ein ganz schönes Entschleunigung-Gefühl. Das Thema in dem Buch ist vor allem nachhaltige Waldwirtschaft und „alte Bäume“. Um genau zu sein, geht es um eine Liebeseiche, verschwundene Gegenstände, die in Bäumen hängen und um eine gestohlene Eiche, die aufgrund eines Blitzeinschlags gefällt werden musste. Nebenher gibt es noch einige weitere Geheimnisse, schwierige Familienkonstellationen und um z.B. freiwilliges ökologisches Jahr. Das schöne Wald Buch hat neben dem schönen Wald-Feeling wieder viele wichtige Themen in Petto und auch wieder ganz viel Freundschaft und auch um 2te Chancen. Insgesamt hat es mir richtig gut gefallen, wobei ich einen kleinen Logik-Fehler gefunden habe, den man ausbessern müsste. Ich bin gespannt, ob er euch auch auffällt, wenn ihr die erste Auflage lest und er noch drin ist. Insgesamt aber wieder super schön geworden. Kann den Eichen-Fall auf jeden Fall empfehlen.

Meine Meinung zum Cover:

Mir gefällt das Cover richtig gut. Ich liebe den Wald total und das Cover bietet sofort dieses coole Waldfeeling. Richtig cool finde ich, dass die Illustrationen wirklich Eichenblätter zeigen. Das ist super! Es ist eines der schönsten Cover der Reihe, finde ich, und auch zu der Geschichte passt es richtig gut.

Ganz viel Spaß alten Wald wünscht euch eure MermaidKathi

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s