Wild Horses – Alba und der Ruf der Freiheit (Band 1)

Wusstet ihr, dass ich schon immer gerne Pferde-Bücher gelesen habe? Ich mag die Verbindung und die Freundschaft zu den wunderschönen Tieren total gerne und lese super gerne Pferdegeschichten oder höre sie an. Schon immer eigentlich. Bibi & Tina Hörspiele oder Wendy z.B. Auch Treffpunkt Reitverein und Lissy mochte ich immer super gerne. Sowie die Ponyprinzessin, Sheltie und Sternenschweif. Ich habe schon immer gerne zu Pferdebüchern gegriffen und als ich Wild Horses in der Vorschau gesehen habe, musste ich auch danach greifen – auch wenn das Buch rosa ist xD. Obwohl ich Alba bereits im März bekommen habe, habe ich das wirklich schöne Buch erst im Juni gelesen und komme jetzt erst dazu meine Rezension zu teilen. Ich habe gerade einfach viel zu viel zu tun. Aber jetzt ganz viel Spaß! Danke für das Rezensionsexemplar!

Nixen-Foto gemacht von Kat Hegemann vom Meerjungfrauen Club Deutschland. Silikonflosse gehörte Augsburger Meerjungfrau Denise. Diese Silikonflosse (und weitere) kann man beim Meerjungfrauen Club Deutschland ausleihen.

Mein Fazit:

Eine spannende und facettenreiche Geschichte aus der Sicht der Pferde-Stute Alba, die man gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Der gelungene Auftakt der Reihe zeigt zu Beginn unterschiedliche Trainingsmethoden in verschiedenen Reitställen und später die Freiheit in der Wildnis, die ganz anders ist als erträumt. Dramatische Szenen wechseln sich ab mit Schönen. Das Buch ist spannend, gleichzeitig gefühlvoll und es wird nie langweilig. – Es macht unglaublich viel Spaß Alba zu begleiten – Ein gefühlvolles Buch, welches zum Nachdenken anregt – nicht nur für Pferde-Liebhaber*innen. Ich vergebe 5 Sterne und empfehle das Buch gerne weiter.

Meine Meinung zum Buch:

Mir hat Albas Geschichte richtig gut gefallen! Es hat unglaublich viel Spaß gemacht ihre Sichtweise kennenzulernen. Es ist ungewöhnlich ein Buch aus der Sicht des Pferdes zu lesen, aber es hat mir sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist locker und leicht und ich konnte dem Buch & der Geschichte richtig gut folgen. Es hat mir Spaß gemacht Albas Sicht zu sehen und öffnet den Leser*innen nochmal die Augen wie wichtig der richtige Umgang mit den Pferden ist. Zu Beginn lebt sie in einem netten Pferdstall als Rennpferd. Alba beschreibt dabei wie ihr das Leben dort ergeht und wie sie von ihrer Freundin liebevoll behandelt & trainiert wird (im Gegensatz zu anderen Pferden mit anderen Trainer*innen oder in anderen Reitställen). Sie träumt von der großen Freiheit, von der ihr ihre Menschenfreundin immer erzählt. Dort soll sie hin, wenn sie ganz viele Rennen gewonnen hat, weshalb ihr Ziel ist das schnellste Pferd zu werden. Und wie es so kommt klappt das nicht immer mit Träumen & Plänen. Alba macht im Laufe der Zeit so einige Erfahrungen und wächst an ihren Aufgaben. Ich möchte euch aber nicht zu viel verraten. Das Buch ist spannend, unglaublich gefühlvoll und es gibt so einige dramatische & schöne Szenen, ganz viel Freundschaft und auch Liebe. Alba muss erstmal ihren Weg finden und rausfinden was sie möchte. Das Buch enthält zudem eine tolle Landschaftskarte, die nochmal zeigt wo genau Alba sich gerade befindet, was super ist! Es hat mir auf jeden Fall unglaublich viel Spaß gemacht sie zu begleiten und ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht. Ich empfehle das Buch weiter.

Meine Meinung zum Cover:

Der Stil vom Cover gefällt mir richtig gut. Der Schatten des Pferdekopfes und unten Alba mit den Wildpferden galoppierend. Das mag ich unglaublich gerne. Auch den Schriftzug und die Glitzerelemente mag ich sehr gerne. Es fühlt sich übrigens toll an über den Wild Horses Schriftzug zu fahren. Was ich persönlich nicht ganz so mag, ist die Farbwahl. Ich bin jetzt nicht so ein Rosa-Fan. Ich bevorzuge die Farbe von Band 2. Im Buch gibt es übrigens eine tolle Karte und schöne Pferdekopf-Vignetten an den Kapitelanfängen ;).

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit Alba. Eure MermaidKathi

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s