Akasia Wood – Wächterin des Waldes (Band 1)

Hallo ihr Lieben. Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, das mich als Biologin sofort angesprochen hat. Es ist ein Abenteuerbuch, welches im Wald spielt. Der Wald ist zudem magisch! Ich glaube diese beiden Gründe erklären recht gut, warum mich die Geschichte angesprochen hat. Das ungekürzte Hörbuch durfte also bei mir einziehen ;). Vielen Dank für das Rezensionsexemplar!

  • ISBN: 978-3-423-76380-6
  • Band 1
  • Erscheinungstermin: 25.05.2022
  • Hardcover: 14,00 €
  • E-Book: 10,99 €
  • Hörbuch-Download (ungekürzt): 12,99 – 13,55 €
  • Hörbuch-CD (ungekürzt): 16,95 € (aktuell 9,99 € im Angebot bei Thalia)
  • 208 Seiten bzw. 4 Stunden 11 Minuten
  • Autor*in: Elliott Pine
  • Hörbuch-Sprecherin: Vera Teltz
  • Illustratorin: Nina Dulleck
  • Verlag: Argon Verlag (Buch beim dtv Verlag)
  • Altersempfehlung: ab ca. 9/10 Jahren

Mein Fazit:

Ein spannender & magischer Auftakt mit ganz viel Natur. Mit einer ungestümen, mutigen & liebenswürdigen Protagonistin vermittelt das Buch nicht nur witzige & spannende Szenen, sondern auch Wissen über die beeindruckenden Pflanzen und Tierwelt des Oakfield Parks & deren Schutz.

Das Hörbuch bietet eine spannende Story, wichtige Themen und eine tolle Erzählstimme. Leider bin ich mit Akasia nicht so schnell warm geworden und mit hat etwas an Tiefe gefehlt. Es ging mir insgesamt etwas zu schnell in der Geschichte. Trotzdem ist das (Hör)Buch absolut lesenswert/hörenswert und ich vergebe 4,5 Sterne.

Meine Meinung zum Hörbuch:

Mir hat Akasia Wood sehr gut gefallen. Das (Hör-)Buch ist ein schöner Auftakt einer Reihe rund um Akasia Wood, die mit ihren Eltern in die Nähe ihre Großmutter zieht. Sie hat Akasias Eltern vorgespielt Hilfe zu brauchen, damit sie in ihre Nähe – zum Oakwood Park ziehen. Denn die Oma hat so einige Pläne mit ihrer Enkelin und dem magischen Wald/Park.

Die Grundidee mit dem Camp für Wald- & Tierschützern gefällt mir richtig gut. Allgemein hat mir der „Park“ und die Botschaft: „Geht raus in die Natur. Sie hat so viel zu bieten & ist schützenswert“ richtig zugesagt. Das Besondere an dem Wald ist zudem die Magie. Den Großteil lässt der Park nur die Eingeweihten sehen. Aber es gibt so einige magische Geschöpfe, die auch gesehen/wahrgenommen werden, sodass sie besonders zu schützen sind. Allgemein ist das Thema Naturschutz richtig schön eingebaut. Sehr gerne mag ich die tierischen Begleiter und dass man so einige Arten im (Hör)Buch kennenlernt. Damit es spannend bleibt, lauert auch noch Gefahr im Wald… Ihr werdet es ja hören/lesen. Ich möchte nicht Zuviel verraten. Insgesamt mochte ich das Setting total gerne und der Schreibstil ist super angenehm. Es hat Spaß gemacht der Geschichte zu lauschen. Die verschiedenen Charaktere haben mir gut gefallen. Ich konnte mich gut in Akasia hineinversetzen und mit ihr mitfühlen, auch wenn es bei mir etwas gebraucht hat, bis ich richtig warm mit ihr geworden bin. Es gab so einige Stellen, wo sie mir „zu gelassen“ vorkam und zu wenig hinterfragt hat. Da hätte man mehr in die Tiefe gehen können und mehr Antworten bieten können. Insgesamt ging es mir manchmal fast zu schnell.

Die Hörbuchstimme ist von Vera Teltz. Ich bin der Meinung, dass die Stimme richtig gut zu Akasia passt. Sie schafft es den Figuren Leben einzuhauchen und so die Spannung und die Emotionen gut rüberzubringen. Ich habe ihr auf jeden Fall sehr gerne gelauscht. Ich freue mich schon auf weitere Bände der Reihe und empfehle sie gerne.

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover hat mich direkt angesprochen. Ich mein: Da ist ein Kardinal auf dem Cover! Ein Kardinal! (Das ist der rote Vogel). Mir gefällt das Cover richtig gut! Es schreit direkt nach Wald und Magie und das ist eine tolle Kombination für Bücher. Akasia Wood steht im Fokus auf dem Baumstamm. Der Illustrationsstil gefällt mir auf sehr gut, da es sehr nah an der Realität ist. Sowas mag ich sehr gern. Im Buch gibt’s übrigens tolle Illustrationen. Für das Booklet hat der Verlag ebenfalls zwei schöne Illustrationen ausgewählt. Zeichnungen der Akazie und der Robinie (spielen eine Rolle in der Geschichte). Gefällt mir auf jeden Fall super!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß im Oakwood Park. Eure MermaidKathi

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s