Ich zeig dir meine Welt

Das Buch habe ich bereits ein paar Mal auf Bookstagram gesehen, und da es ein unglaublich wichtiges Thema zeigt, wollte ich es auch gerne kennenlernen. Das Buch wird demnächst sicher Einsatz bei meiner Schwester oder meiner Mama im Kindergarten finden ;). Das Sachbilderbuch ist im Penguin junior Verlag erschienen. Vielen Dank für das Rezensionsexemplar.

Mein Fazit:

Ein unglaublich tolles Sachbilderbuch mit ganz viel Wissen für Jung und Alt. Es macht superviel Spaß in den Seiten zu blättern und in die verschiedenen Kulturen zu reisen und dort Feste, Essgewohnheiten, Rituale und so vieles mehr kennenzulernen. Die kurzen Texte und Informationen zusammen mit den Illustrationen sorgen dafür, dass man die verschiedenen Herkunftsländer kennenlernt. Wie schläft man dort? Was wird gefrühstückt oder wie belegen sie ihre Pizza? Wie begrüßt man sich oder wie sagt man „Danke“ oder „Bitte“? Das Buch vermittelt unglaublich viel Wissen und zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf. Ein wichtiges Buch, welches Akzeptanz und Toleranz und Freundschaften „zwischen Ländern“ stärkt. Es sollte in jedem Kindergarten und jeder Bücherei zu finden sein. Von mir gibt’s (trotz kleinem Kritikpunkt) volle 5 Sterne und eine absolute Empfehlung.  

Meine Meinung zum Buch:

Mir gefällt das Buch richtig gut! Es ist nicht nur wunderschön illustriert, sondern auch voller tollem Wissen. Das Thema macht neugierig und man erfährt unglaublich viel zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten über das Leben in den verschiedenen Ländern. Die kurzen Texte sind super informativ und es ist wirklich spannend zu sehen, welche Besonderheiten es gibt und wie der Lebensstil in den unterschiedlichen Ländern aussieht. Man hat sofort Lust im Buch zu blättern und das Wissen aufzusaugen. Insgesamt reist man mit dem genialen Buch in verschiedene Herkunftsländer und entdeckt dort Feste, Essgewohnheiten, Rituale und so vieles mehr. Es ist schön zu sehen, wie viele unterschiedliche und spannende Kulturen es gibt. Das Bildersachbuch stellt sehr anschaulich (mit Text und tollen Illustrationen) vielfältige Lebensweisen auf der Welt dar. Ich find es unglaublich wichtig, dass die Kinder sehen, dass es unterschiedliche Arten gibt zu leben, und, dass woanders einfach andere Sachen normal sind. Nur so kann man sich gegenseitig besser verstehen und Akzeptanz und Toleranz stärken. Ich finde es toll, dass so viele verschiedene Unterschiede und doch Ähnlichkeiten zu alltäglichen Dingen gezeigt werden und die Kinder somit ein Gefühl dafür bekommen, wie andere Kinder auf der Welt leben. Aber nicht nur für Kinder ist das Buch interessant und spannend, sondern auch Erwachsene lernen Neues dazu. Ich habe z. B. gelernt, dass es Zimmer ohne Dächer gibt, damit man nachts den Sternenhimmel anschauen kann oder was wo in der Welt gefrühstückt wird. Es ist faszinierend zu sehen, dass japanische Familien auf zusammenrollbaren Matten schlafen, um Platz in den kleinen Wohnungen zu sparen. Und es gibt sogar eine Seite wo gezeigt wird, wie die Kinder in unterschiedlichen Teilen der Welt die Pizza belegen. Ich finde es zudem ziemlich cool, dass man in dem Buch verschiedene Sprachen kennenlernt (und geschrieben wird, wie man das Wort ausspricht). Dabei wird es sehr reduziert auf wichtige Worte wie „Hallo“, „Danke“, „Bitte“ und „Gute Nacht“, sowie Gefühle. Und nicht alle Sprachen werden vorgestellt, sondern nur einzelne, sodass man nicht komplett überfordert ist.  Ein sehr gelungenes Buch bei dem es sehr viel entdecken gibt – für Jung und Alt! Perfekt zum Blättern und bestaunen der vielen Seiten. Etwas hat mich aber tatsächlich gestört: „Wir sind Familie“ wird hier groß gezeigt, aber irgendwie gibt’s keine Vielfalt im Bezug auf queere Menschen oder auch Behinderungen. Das ist wirklich schade. Diese Details hätten das Buch noch perfekter gemacht. Ich empfehle das Buch ab etwa 5 Jahren und bin der Meinung, dass es in jedem Kindergarten und auch in der Bücherei und in Grundschulen zu finden sein sollte. Eine große Empfehlung von mir.

Meine Meinung zu dem Cover & den Illustrationen:

Mir haben die Illustrationen richtig gut gefallen! Alles ist klar erkennbar und es gibt unglaublich viel zu entdecken. Es macht richtig viel Spaß auf den Seiten zu verweilen und die verschiedenen Kulturen kennenzulernen. Die Bilder und der Text unterstützen sich gegenseitig wunderbar. Mir gefällt es richtig gut!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß dabei die unterschiedlichen Kulturen kennenzulernen. Eure MermaidKathi

Werbung

Ein Kommentar zu „Ich zeig dir meine Welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s