Blogger*innen-Treffen in Stuttgart

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch von meinen bisherigen Blogger*innen treffen berichten. Sich mit anderen Buchblogger*innen oder Buchmenschen zu treffen ist wahnsinnig spannend und faszinierend. Es stärkt die Verbindung untereinander, gibt tolle Einblicke in den Blogger*innen Alltag und es ist einfach schön die Menschen hinter den Insta-Seiten/Blogs/Büchern kennenzulernen.

Durch die Corona-Zeit sind die Möglichkeiten sich persönlich zu Treffen leider untergegangen, umso schöner ist es sich jetzt wieder zu treffen und persönlich auszutauschen. Aus diesem Grund habe ich die Blogger*innen Treffen in Stuttgart ins Leben gerufen. Die Idee kam auf nach einer Lesung. Susanne (@susanne_books_movies_and_more) und ich haben dann gemeinsam eine Whats-App Gruppe erstellt, sodass wir uns untereinander besser austauschen können. So werden z.B. alle immer rechtzeitig über stattfindende Lesungen in und um Stuttgart informiert (sehr wichtig um rechzeitig Tickets buchen zu können!).

Auf jeden Fall habe ich bereits 2 Blogger*innen Treffen in Stuttgart organisiert und es hat richtig viel Spaß gemacht sich über Bücher & CO auszutauschen. Beim ersten Treffen haben wir uns in einem Hans im Glück Restaurant getroffen. Wir haben allgemein über unser Bücher geredet und über das Buchbloggen. Hinterher sind wir gemeinsam zum Wittwer Thalia zum Schlossplatz gelaufen und haben uns die große Vielzahl der Bücher bewundert, uns gegenseitig Bücher empfohlen und viel gelacht. Ein gemeinsames Reel durfte natürlich nicht fehlen. Das buchige kurze Video findet ihr auf meiner Instagramseite (ich habe es euch hier verlinkt).

Beim zweiten Treffen im Sausalitos in Stuttgart waren 2 Autorinnen mit dabei, die viel über Ihre Arbeit und ihre Bücher gesprochen haben. Es war richtig spannend zu verfolgen und ihren Geschichten zu lauschen. Signiert wurde ebenfalls fleißig. Die Autorin Barbara Rose hat nicht nur über ihre Arbeit als Autorin geredet, sondern hat sogar einige ihrer Bücher mitgebracht und an interessierte Bloggerinnen vor Ort verteilt (Ja, es war reine Frauenpower und alle hatten Interesse an den Büchern xD). Jule Ambach hat natürlich erstmal einen ganzen Stapel meiner drei !!! Bücher signieren dürfen (hihi). Später hat sie von ihrem Weg hin zur Autorin und ihrem Autorenleben berichtet. Alle haben an den Lippen der Autorinnen gehangen (die beiden natürlich auch gegenseitig. Immer spannend Kolleginnen zu treffen). Selbstverständlich haben wir ganz viele Fragen gestellt und begeistert zugehört.

Selbst als Buchbloggerin trifft man schließlich nicht alle Tage erfolgreiche und tolle Autorinnen ;). Der Austausch ist einfach herrlich! Falls ihr je die Möglichkeit habt an einem Blogger*innen-Treffen teilzunehmen: Macht es! Es ist wirklich toll! Beim zweiten Blogger*innen-Treffen haben wir natürlich auch ein Reel gemacht, welches ihr euch auf Instagram anschauen könnt.

Zukünftig wollen wir übrigens regelmäßig solche Treffen veranstalten. Alle 4 bis 8 Wochen etwa. Die nächsten Termine stehen bereits fest. Es sind immer Samstage ab 12:30/13 Uhr bis etwa 16/17 Uhr. Die Möglichkeit zwischendurch vorbeizuschauen gibt es natürlich auch. Man muss nicht am vollen Programm (Essen gehen und Buchhandlung) teilnehmen. Die nächsten Termine sind der 28. Mai und der 16 Juli (2022). Falls ihr euch jetzt angesprochen fühlt, aus der Nähe von Stuttgart kommt, zufällig dort zu Besuch seid… schreibt mich einfach an. Bei unseren Treffen sind alle Buchliebhaber*innen willkommen ;).

So, das wars erstmal. Falls ihr Fragen zu den Treffen hat oder euch allgemein das Thema interessiert: schreibt doch einfach in die Kommentare ;). Ich freue mich über eure Rückmeldungen.

Viele liebe Grüße von MermaidKathi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s