Was fliegt denn da? – Kindernaturführer

85 heimische Vogelarten und ihre Gesänge

Was fliegt denn da? (Buch links mit Vogel):
ISBN: 9783440172445; Taschenbuch: 10 €; E-Book: 6,49 €; Erscheinungstermin: 21. Februar 2022; 112 Seiten; Altersempfehlung: ab ca. 8 Jahren.

Als Naturfan und Biologin habe ich mich besonders darüber gefreut, dass der Kosmos Verlag ihre wunderschönen Naturführer für Kinder neu aufgelegt hat – und dann auch noch mich direkt mit Rezensions-Exemplaren und Verlosungsexemplaren ausgestattet hat. Die Verlosung lief bereits auf meiner Instagram Seite und wurde sehr positiv aufgenommen. Die Preise sind inzwischen unterwegs zu ihren Gewinner*innen ;).

Da ich persönlich ein großer Fan vom Birden, also von der Vogelbeobachtung, bin, habe ich mich natürlich besonders darüber gefreut, dass „Was fliegt denn da?“ bei mir einziehen durfte. Auch wenn ich die meisten der vorgestellten Vögel bereits kenne und beobachten konnte (ja, selbst Eisvogel und Pirol habe ich in der Natur gesehen), liebe ich es das Buch in den Händen halten zu können. Vielen Dank für die schönen Kinder-Naturführer. Die nächsten Tage stelle ich euch die einzelnen Bücher vor. Heute beginne ich mit „Was fliegt denn da?“.

Mein Fazit:

Mir gefällt der Kinder Naturführer richtig gut! Er vermittelt einfach und in einem wunderschönen Design Wissen über 85 heimische Vogelarten. Zusätzlich gibt es auch noch weiteres spannendes Wissen zur Bestimmung, zum Beobachten und Selber machen. Die Übersicht und Aufteilung ist richtig gut gelungen und es macht unglaublich viel Spaß durch die Seiten zu blättern. Mit den kurzen, übersichtlichen Informationen ist der Naturführer perfekt für Kinder geeignet, aber auch für Erwachsenen, denen ein kleiner Einblick in die Welt der heimischen Vögel reicht. Mit der Kosmos Plus App hat man zudem die Möglichkeit die Vogelgesänge der 85 Arten kennenzulernen. Für den rundumgelungen Kinder Naturführer „Was fliegt denn da?“ vergebe ich volle 5 Sterne und eine absolute Empfehlung.

Meine Meinung zum Buch:

Mir gefällt der Kinder Natur Führer für die Vögel richtig gut. Optisch ist das Buch auf jeden Fall ein absoluter Hingucker. Die vielen bunten Seiten laden dazu ein die Vögel (besser) kennenzulernen. Die Illustrationen zeigen ganz genau, wie der Vogel aussieht und auch die farbigen Infoboxen passen perfekt. Die Einteilung der Vögel nach ihrer ungefähren Größe ist ebenfalls gut gelungen. Die Übersicht zu Beginn bzw. am Ende macht es sehr leicht nachzuschauen, welcher Vogel es sein könnte und gibt direkt an, an welcher Stelle im Buch man den Steckbrief findet. Die Vögel sind in 4 Größen/Kategorien eingeteilt. Dabei wurden bewusst die bekanntesten und häufigsten Vögel verwendet. Haussperling/Spatz, Amsel, Elster und Graugans. Die ungefähren Größen lassen sich somit gut abschätzen. Die Aufklappbaren Cover-Seiten (erste Seite und letzte Seite) bieten zusätzlich Wissen und Hinweise auf die Vogelart aufgrund ihrer Schnabelform oder ihren Sitzplatz in der Natur (z.B. auf der Baumspitze).

Zu Beginn bietet das Buch eine schöne Einführung, die den Aufbau der Stechbriefe und die verschiedenen Symbole erklärt. Danach folgt eine Einleitung wie die Vögel aussehen. Dabei werden verschiedene Begriffe erklärt & gezeigt, wo sie beim Vogel zu finden sind (Z.b. Bürzel, Stirn…). Danach wird noch kurz auf den letzten Teil im Buch hingewiesen und das Buch gibt eine kurze Anleitung, was man zum Vogelbeobachten braucht. Nach der Einführung geht es direkt los mit den Steckbriefen. Diese sind alle sehr ähnlich aufgebaut. Oben ist der Name des Vogels angegeben (sowie die Information „Etwa so groß wie…“ einer der 4 Kategorien). Neben dem Namen gibt es ein Lautsprecher-Symbol mit einer Nummer. Mithilfe der kostenlosen Kosmos Plus App, kann man sich das Zwitschern des Vogels anhören. Die Infos zur App & eine Anleitung ist am Ende des Buchs zu finden. Danach folgt ein kurzer, einfacher Text zum Aussehen des Vogels, sowie etwas über seinen Lebensraum. Zu jedem Vogelsteckbrief gibt es auch einen bunten Wissenskasten aus einer der 4 Kategorien (Wichtig zu wissen, Schau genau, Mach mit, Erstaunliches), der zusätzliches Wissen über die Vogelart gibt. Jeder Steckbrief enthält auch eine schöne, realistische Illustration der Vogelart, einige zusätzlich ein Foto. Unten im Steckbrief gibt es noch eine Größenangabe des Vogels & die Information, zu welcher Jahreszeit er bei uns zu finden ist. Jede Vogelart hat ihre eigene Seite. Pro Doppelseite sieht man 2 Vogelarten. Die Reihenfolge bezieht sich auf die Größe. Zuerst kommen die Kleinen Vögel an die Reihe & am Ende die Größten. Vor dem Register gibt es dann noch einen weiteren Teil. „Expedition in die Natur“. Dieser bietet zusätzliches Wissen rund um die Vögel. Wie wird man Vogelexperte. Was ist die Vogeluhr, Was sagt der Schnabel über Nahrung aus? Wie füttere ich am besten? Wie gestalte ich einen Vogelfreundlichen Garten & wie baue ich einen Nistkasten? Am Ende gibt es noch Informationen zu Vogelspuren. Nester, Federn, Gewölle, Eierschalen… alles super faszinierend & spannend.

Das Buch ist voller spannendem Wissen & einem leichten, einfachen Text. Dadurch, dass es ein Naturführer für Kinder ist, sind die Vogelarten nicht zu ausführlich präsentiert und nur die 85 häufigsten heimischen Vögel werden vorgestellt. So bleiben die Kinder (oder Erwachsenen) lange begeistert und verlieren nicht so schnell das Interesse. Trotzdem bietet der Vogelführer unglaublich viel Wissen, was ich super finde. Das Design ist absolut stimmig und richtig schön. Die Gestaltung ist auf jeden Fall gelungen. Mir gefällt der Naturführer richtig gut. Besonders schön empfinde ich auch den Nachhaltigkeit Aspekt. Das Buch wurde recycelbar aus Forstwirtschaftlichen Papier hergestellt und der Druck ist mit Farben auf Pflanzenölbasis. Ein weiteres kleines Detail, der den Kinder Vogelführer aufwertet. Ich bin auf jeden absolut begeistert und empfehle ihn unbedingt weiter!

Meine Meinung zum Cover:

Die Blaumeise auf dem Cover gefällt mir richtig gut! Das Foto ist superschön und ich mag die Gestaltung mit der Orangenen Sprechblase, sowie dem Kinder Natur Führer total gerne. Mir gefällt es richtig gut.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem wunderschönen Kinder-Naturführer „Was fliegt denn da?“. Eure MermaidKathi

Werbung

Ein Kommentar zu „Was fliegt denn da? – Kindernaturführer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s