Whisperworld – Aufbruch ins Land der Tierflüsterer (Band 1)

ISBN: 978-3-551-65636-0; Hardcover: 14 €; E-Book: 8,99€; gekürztes Hörbuch: CD: 11,99 € Download: 8,95 €; Erscheinungstermin: 24.02.2022; 304 Seiten. Altersempfehlung ab ca. 9/10 Jahren.

Whisperworld von Barbara Rose aus dem Carlsen Verlag hat mich sofort mit dem Cover und dem Titel überzeugt, sodass ich meine Punkte von Vorablesen für das Buch eingelöst habe. Zudem ist das Thema superwichtig und als Biologin war ich sofort gefangen. Die Illustrationen sind von Alina Brost. Danke für das Rezensionsexemplar.

Mein Fazit

Ein fantastisches Buch! Die Autorin schafft es ein unglaublich wichtiges und aktuelles Thema in einem spannenden Fantasy Abenteuer umzusetzen. Der Auftakt der Reihe hat mir gut gefallen. Man lernt die Figuren und die schöne Landschaft kennen. Der Schreibstil ist locker und das Buch lässt sich super lesen. Ich habe es kaum aus der Hand legen können.  Die wunderschönen Illustrationen, die Personenübersicht, eine Karte der Umgebung und ein Glossor zu den verschiedenen Tier- & Pflanzenarten runden das traumhaft schöne Buch ab. Besonders die Tier- & Landschaftsillustrationen haben es mir angetan. Von mir gibt’s eine absolute Leseempfehlung und gute 4,5 Sterne.  

Meine Meinung zum Buch:

Mir hat Whisperworld richtig gut gefallen. Es geht um ein wichtiges und aktuelles Thema, welches in einem spannenden Fantasy-Abenteuer umgesetzt wurde. Umweltschutz, Artkenntnis gemischt mit einem Hauch Magie. Die Idee gefällt mir auf jeden Fall richtig gut. Der Schreibstil hat mir sehr gut gefallen. Er ist leicht und locker und ich bin nur so über die Seiten geflogen. Man bekommt die unterschiedlichen Sichtweisen der Charaktere mit, was mir richtig gut gefallen hat. Die Figuren haben mir ganz gut gefallen und ich hätte gerne noch mehr über sie gelesen. Ein wenig mehr Tiefe hätte es teilweise aber noch sein dürfen. Aber das kommt sicher noch in den nächsten Bänden. Platz war ja nicht ganz so viel hier ;). Dafür mochte ich die kleinen Vergangenheitsschnipsel zu Whisperworld und dessen Entstehung. Die Umsetzung auf den „Schriftrollen“ finde ich auch super gelungen. Das Setting der Geschichte, die schöne Dschungellandschaft (in der das Buch die meiste Zeit spielt), ist einfach wunderschön und ich konnte mir alles Bildhaft vorstellen. Als Biologin ist mir das Herz aufgegangen. Am liebsten würde ich auch nach Whisperworld reisen. Auch die Landschaft der Mondsteinberge hat mir gefallen. Besonders habe ich mich über die Personenübersicht und die Landkarte gefreut. Das verschafft nochmal einen schönen Überblick. Auch genial, vor allem für mich als Biologin, waren die Infos zu einigen vorkommenden Tier- & Pflanzenarten. 16 bedrohte Tierarten, 5 ausgestorbene Tierarten, 5 Pflanzenarten und 4 magische Tiere werden vorgestellt. Sehr schön gemacht und für meinen Geschmack hätten es auch gerne noch mehr sein können. Eine tolle Idee und wahnsinnig faszinierend. Außerdem ist das Buch auch noch sehr schön Illustriert. Mich hat es auf jeden Fall begeistert und ich empfehle es gerne weiter.

Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen:

Das Cover ist wunderschön! Es hat mich direkt angesprochen. Tiere und Dschungel ist schon mal genial und dann strahlt es auch noch einen Hauch Magie aus. Wunderschön. Im Inneren gibt es viele schöne schwarz-weiß Illustrationen, die das Buch auflockern und zu etwas Besonderem machen. Ich liebe vor allem die Illustrationen der Landschaft und der Tiere. Die Illustrationen der Menschen dagegen ist nicht ganz mein Fall. Trotzdem sind die Illustrationen und die Buchgestaltung zauberhaft. Super auch, dass es eine bunte Landschaftskarte gibt.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß in Whisperword. Eure MermaidKathi

Werbung

Ein Kommentar zu „Whisperworld – Aufbruch ins Land der Tierflüsterer (Band 1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s