Zimtschneckenliebe

ISBN-13: 9783750419346; Taschenbuch: 8,49 €; E-Book: 6,49 €; Erscheinungstermin: 18.05.2021 (komisch… dabei hätte ich schwören können, dass ich schon beim Bloggertreffen 2020 darüber nachgedacht habe das Buch zu kaufen xD); 48 Seiten.

Nachdem ich schon beim Bloggertreffen 2020 (kurz bevor Corona unsere Welt beherrscht hat), die liebe Katharina Laurer vom Wienerbrød Blog und ihre genialen Korvapuusti kennengelernt habe, wusste ich, dass ich dieses Buch irgendwann haben werde. Ihr glaubt nicht wie unglaublich genial die Korvapuusti schmecken. Es ist einfach ein Traum! Auf jeden Fall habe das Buch dann im Dezember 2021 direkt bei Books on Demand angefragt und das Träumchen durfte einziehen. Neben den leckeren Korvapuusti bietet das Backbuch aber noch einige süße, zimtige Leckerein an. Danke für das Rezensionsexemplar.

Mein Fazit:

Das Zimtschneckenbuch ist absolut genial! Unglaublich vielfältig – und dass bei Zimtschnecken. Wer hätte es gedacht? 19 unterschiedliche Rezepte bietet das Buch – von klassischen Zimtschnecken über Waffeln, Keksen, Macarons, Kuchen und Schokotalern. Jedes Rezept wird dabei kurz mit ein paar Worten eingeleitet und dann absolut verständlich beschrieben – perfekt zum Nachbacken. Ein Heidenspaß und das Ergebnis ist ein absoluter Traum! Mein Favorit ist unumstößlich der Korvapuussti-Klassiker aus Finnland. Von mir gibt’s für das die Zimtschneckenliebe volle 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:

Es ist eigentlich klein, aber ein wirklicher Traum. Ich hätte nicht gedacht, dass man aus Zimtschnecken so viele Rezepte zaubern kann. Das Backbuch ist wirklich sehr vielfältig. Auch wenn die Zutaten auf den ersten Blick ähnlich scheinen, merkt man doch die feinen Nuancen und Unterschiede im Ergebnis. Allgemein ist das Rezeptbuch sehr schön aufgebaut. Es beginnt mit einer kurzen Einleitung und Tipps und Tricks und geht dann in die klassischen Zimtschnecken über. Danach folgen dann die Zimtschnecken 2.0 Varianten, wie Kuchen, Kränze, Kekse, Macarons, Waffeln und Schokotaler. Alle Rezepte haben eine kurze Einleitung und sind dann super aufgebaut und leicht verständlich beschrieben – bzw. an einer Stelle wird oft gestrauchelt. Wie mache ich das mit dem Kochlöffel und den Korvapuusti und den Franzbrötchen? Aber auch hierzu gibt es eine einfache Lösung. Die Autorin hat ein Vorführvideo vorbereitet – super praktisch! Die Rezepte sind immer super aufgebaut mit Anzahl der Backwaren (z.B es entstehen mit dem Rezept 35 Korvapuusti). Zudem werden neben den Backzutaten auch die zusätzlichen Geräte notiert, wie z.B. Schüsseln, Backbleche mit Backpapier & Co. Alles übersichtlich und leicht zu befolgen.

 Gut zu backen und geschmacklich ein absoluter Traum. Ich emofehle das Buch weiter. Es ist z.B ein super Geschenk!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit der Zimtschneckenliebe. Eure MermaidKathi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s