Feuerblut – Der Schwur der Jagdlinge (Band 1)

Buch und Hörbuchrezension

ISBN 9783748800736; Hardcover: 14€; Ebook: 9,99€; Höruch-CD: 12,99€ bis 15€; Hörbuch Dowenload: 9,29€ (Amazon) 10,49 € (Thalia); Erscheinungstermin: 23.11.2021 (Buch) 17.11.2021 (Hörbuch); 304 Seiten; ca. 9,5 Stunden.

Das neue Buch aus dem Dragonfly-Verlag und das passende ungekürzte Hörbuch aus dem „Der Audio Verlag“ durften bei mir relativ zeitgleich einziehen. Ihr erinnert euch ja sicher daran, dass ich es liebe das Buch zu lesen und parallel das Hörbuch zu hören bzw. beides im Wechsel. Deshalb habe ich mich besonders gefreut, dass ich beide Versionen als Rezensionsexemplare bekommen habe. Vielen Dank dafür.

Das Buch ist geschrieben von Aisling Fowler, übersetzt wurde es von Katharina Doestelmeier und gelesen von Rainer Strecker.

Mein Fazit

Mir hat die Geschichte gut gefallen. Auch wenn ich Schwierigkeiten hatte zu Beginn reinzukommen, wurde es immer besser, sodass ich am Ende richtig mitgefiebert habe. Die „Namen“ der Charaktere sind sehr gewöhnungsbedürftig, dafür konnte ich sie doch recht schnell ins Herz schließen. Der Schreibstil und die Hörbuchstimme gefallen mir richtig gut und die Geschichte hat so einige spannende Wendungen, Hintergrundgeschichten und Fantasy-Elemente zu bieten. Mir hat der erste Band gut gefallen und ich bin gespannt wie es weitergeht. Beim Cover bin ich etwas unsicher. So recht gewinnen konnte es mich nicht. Ich vergebe für den ersten Band der Reihe 3,5 bis 4 Sterne.

Meine Meinung zum Buch

Der Erste Band der Reihe hat mir schon mal gut gefallen. Auch wenn ich zu Beginn Schwierigkeiten hatte mich in die Charaktere hineinzuversetzen (vorallem in die Hauptperson Zwölf) hat mir die Story sehr gut gefallen. Im Laufe des Buches habe ich sie besser verstanden und konnte mich immer mehr mit ihr identifizieren und das Buch hat mir immer mehr gefallen. Es ist sehr spannend geschrieben und bietet so einige Überraschungen und spannende Charaktere. Gegen Ende hatte ich Schwierigkeiten das Buch zur Seite zu legen. Die Kapitel sind sehr kurz gehalten, was mir gefallen hat. Ich hatte das Gefühl gut voran zu kommen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und es gibt faszinierende Rückblenden, die praktischerweise kursiv waren, sodass dies ein guter Übergang war. Die Hörbuchstimme hat mir auch sehr gut gefallen. Teilweise war sie mir etwas zu langsam, weshalb ich was schneller gehört habe. Trotzdem mag ich sie sehr gerne und ich finde es gut, wie die verschiedenen Charaktere gesprochen werden. Die Grundidee zur Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Etwas schwer habe ich mir mit den „Namen“ getan. Durch die Zahlen war es doch eher was distanziert. Trotzdem konnte ich mich gut in die Charaktere hineinversetzen, auch wenn sie etwas flach waren und ich gerne mehr zu ihnen erfahren hätte. Was das Lesealter angeht habe ich jedoch so meine Schwierigkeiten das Buch zuzuordnen. Durch die Thematik würde ich es eher auf so ab 14 Jahre gehen. Aufgrund der Kapitellänge und teilweise kindliche Ausdrucksweise eher ab 11 Jahren. Es ist eher ein Jugend-Einsteiger-Fantasy Buch. Allgemein hat mir die Geschichte auf jeden Fall gut gefallen und auch die Entwicklung der Charaktere. Es ist zudem spannend ihre Vergangenheit und Hintergründe kennenzulernen (wenn es auch was wenig war). Die Fantasy-Elemente haben es mir auch angetan. Es ist toll die ganzen Wesen kennenzulernen und die nüchternen Beschreibungen aus dem Lexikon sind super. Im Hörbuch sind die Teile ebenfalls sehr gut umgesetzt worden. Ich möchte auf jeden Fall wissen wie es weitergeht und werde Band 2 lesen.

Meine Meinung zum Cover:

Ich muss ehrlich sagen, dass mich das Cover nicht ganz überzeugt. Es passt zwar ganz gut zur Geschichte und hat schöne Elemente in sich. Trotzdem wäre es mir in der Buchhandlung wahrscheinlich nicht entgegengesprungen. Aber der Klappentext spricht mich an.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit Zwölf und den anderen Jagdlingen. Eure MermaidKathi

Ein Kommentar zu „Feuerblut – Der Schwur der Jagdlinge (Band 1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s