Lausche meinem Flüstern – Eine Geschichte aus der Sicht eines Pferdes

ISBN: 978-3-7543-2405-9; Taschenbuch: 8,99 €; E-Book: 3,99 €; Erscheinungstermin: 16.08.2021; 208 Seiten.

Ich habe mich sehr gefreut, als sich die Autorin Marie Therese Goldmann mir ein Exemplar ihres neuen Selfpuplish Pferdebuchs geschickt hat. Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar.

Mein Fazit:

Die Geschichte von Arola hat mich tief berührt. Mir hat das Buch super gut gefallen und ich konnte es kaum aus der Hand legen. Ich habe es an einem Tag durchgelesen. Der Schreibstil ist sehr gut und ich bin nur so durch die Geschichte geflogen. Emotional hat mich das Buch auch sehr mitgenommen und ich habe die ganze Zeit mitgehofft. Am Ende musste ich sogar weinen. Die Geschichte vermittelt eindringlich wie unglaublich wichtig das Vertrauen und der liebevolle Umgang mit diesen wunderschönen Tieren ist. Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen. Von mir gibt’s also ganz klar eine Leseempfehlung! Ich vergebe volle 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:

Ich habe Arola sehr gerne begleitet. Sein Weg ist leider nicht so einfach und es hat mir sehr leid getan zu erfahren wie es ihm ergeht. Arolas Geschichte hat mich sehr berührt. Besonders gut hat mir auch gefallen, dass die ganzen „Gerätschaften“ aus der Sicht des Pferdes erklärt werden. Ich mag Pferde zwar sehr gerne, habe aber keinerlei Reiterfahrung oder sonstiges. Alles was ich zu dem Thema weiß stammt aus Büchern. Also finde ich es super, dass alles nochmal erklärt wurde. Der Schreibstil hat mir auch richtig gut gefallen. Durch die ich-Perspektive konnte ich richtig gut mitfühlen. Mir wurde gesagt, dass die Grundgeschichte sehr einer modernen Black Beauty Version zu ähneln scheint. Dazu kann ich leider nichts sagen, weil ich die Geschichte nicht kenne. Aber das was erzählt wurde kann von der Grund Idee her passen. Aber Arolas Geschichte und Reise ist natürlich eine ganz eigene. Sie hat mich, wie erwähnt, sehr berührt. Die Geschichte zeigt, was Missverständnisse anrichten können und wie wichtig Vertrauen ist. Außerdem zeigt die Geschichte wie sensibel Pferde sind und wie wichtig der richtige Umgang mit ihnen ist. Sie sind Lebewesen und kein Sportgerät. Arolas Geschichte vermittelt eindringlich wie unglaublich wichtig das Vertrauen und der liebevolle Umgang mit diesen wunderschönen Tieren ist. Von mir gibt’s also ganz klar eine Leseempfehlung!

Meine Meinung zum Cover:

Mir gefällt das Cover richtig gut! Ein tolles Foto, das zum Träumen einlädt. Pferde sind wirklich wunderschöne Tiere.

Ich wünsche euch viel Spaß mit der berührenden Geschichte von Arola. Eure MermaidKathi

Ein Kommentar zu „Lausche meinem Flüstern – Eine Geschichte aus der Sicht eines Pferdes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s