Die Tierpolizei – Mach nicht so ne Welle! (Band 3)

ISBN: 978-3-7891-2134-0; Hardcover: 13 €: E-book: 8,99 €; Erscheinungstermin: 10.07.2021; 224 Seiten; Altersempfehlung: ab 8 Jahren.

Dieses Mal durfte ich bei einer Leserunde von Lovleybooks mitmachen und habe dieses süße Buch von Anna Böhm aus dem Oetinger Verlag gewonnen. Es ist Band 3 der Reihe und das erste, das ich lese. Danke für das Rezensionsexemplar!

Mein Fazit:

Witzig, lehrreich und mit genialen Illustrationen. Das Buch bieten ein absolutes Lesevergnügen und zu meiner Freude ist das Thema auch sooo schön biologisch. Es geht um das Ökosystem Bach und Umweltschutz. Zu Beginn gibt es eine kleine Einführung, sodass man das Buch ohne Probleme lesen kann, ohne die vorherigen Bände zu kennen. Der Umgang mit wichtigen Themen und der Zusammenhalt macht das Buch zu etwas ganz Besonderem, sodass ich es auf jeden Fall weiterempfehle. Ich vergebe 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:

Mir gefällt das Buch richtig gut! Das Lesen macht unglaublich viel Spaß und ich bin nur so über die Seiten geflogen. Auf einmal war ich bei der Hälfte und dann war das Buch auch schon durch. Mit den vielen genialen Illustrationen konnte ich mich super in die Geschichte reinversetzen und bei fast allen Szenen musste ich schmunzeln. Zudem war auch noch das Thema wahnsinnig spannend. Es geht um das Ökosystem Bach & See, also um die Tiere und deren Leben dort. Doch plötzlich ändert sich etwas und der Fluss trocknet aus. An dieser Stelle kommt die Tierpolizei hinzu mit 4 spannenden und faszinierenden Charakteren. Sehr unterschiedlich, aber ein tolles Team. Sie versuchen herauszufinden was passiert ist und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Das Buch ist so wunderbar geschrieben, dass es wahnsinnig viel Spaß gemacht hat die Tiere zu begleiten. Außerdem bietet das Buch einen tollen Umgang mit dem Thema „Angst“. Das Buch hat mich mitfiebern lassen, ich habe mich super in alle Charaktere hineinversetzen können und meine Emotionen waren immer mit dabei. Ich musste lachen, war unglaublich wüten und habe mich gefreut. Meiner Meinung ist das Buch absolut gelungen. Eines meiner persönlichen Highlights war das Vorkommen von Rohrdommeln. Eine gefährdete Vogelart, die sich im Schilf super tarnen kann. Ich hatte mal das Glück eine zu sehen – wunderschön. Band 3 war übrigens das erste Buch der Reihe. Aber die Einführung ist super, sodass ich wunderbar ins Buch eintauchen konnte und es mich nicht gestört hat die ersten beiden Bände nicht zu kennen. Es gab nur ein paar kleine Andeutungen, die aber höchstens neugierig auf Band 1 und 2 machen. Am Ende gibt’s noch eine kleine Einleitung zu Band 4, der leider erst nächstes Jahr erscheint. Auch sehr gut gefallen mir die Steckbriefe der vorkommenden Charaktere am Anfang und am Ende des Buchs. Die Reihe lohnt sich auf jeden Fall genauer zu betrachten 😉

Meine Meinung zum Cover:

Mir gefällt das Cover richtig gut. Das grün ist super schön und die 4 Hauptfiguren sind alle passend zu ihrem Charakter abgebildet. Die Idee mit dem Lochcover und den „Steckbriefzetteln“ ist genial und wenn man das Buch öffnet hat man eine schöne Bachszene mit der Tierpolizei.Auch das Polizeiband und das Stempeldesign geällt mir richtig gut.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei den Abenteuern mit der Tierpolizei. Eure MermaidKathi

Werbung

Ein Kommentar zu „Die Tierpolizei – Mach nicht so ne Welle! (Band 3)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s