Anouk und das Geheimnis des Glücks

ISBN: 978-3-7531-4596-9; Taschenbuch: 11,99 €; Erscheinungsdatum: 10.01.2021; 60 Seiten.

Das Buch kam direkt vom Autor Kai Zaremba zu mir. Vielen lieben Dank für das Rezensionsexemplar und die schöne Signatur.

Mein Fazit:

Eine wunderschöne Geschichte mit 12 tollen Tipps zum Glücklich sein. An Anouks Schule soll bald das Schulfach „Glück“ an der Reihe sein. Als Vorbereitung dazu sollen sie aufschreiben, was sie glücklich macht. Anouk macht sich auf den Weg und trifft 4 Menschen, die sie nach ihrem Glück fragt. So lernt sie, dass das Glück in dem kleinen Dingen des Alltags liegt und man selber was für sein Glück tun kann. Der Schreibstil ist einfach (teilweise vielleicht sogar was hölzern) und die Schrift schön groß. Das Buch eignet sich somit zum Vorlesen und auch zum selber lesen ab der Grundschule. Die schöne Botschaft ist aber für Leser*innen allen Alters geeignet. Im Buch gibt es auch ganz viele nette, bunte Illustrationen. An sich ja sehr schön, aber mir persönlich liegt der Strichmenschenstil nicht so sehr. Wenig Text, viele Illustrationen und eine schöne Botschaft. Ich vergebe 4 bis 4,5 Sterne für das Buch.

Meine Meinung zum Buch, dem Cover & den Illustrationen

Das Buch gefällt mir sehr gut. Die Idee hat mir sehr gut gefallen. Es hat eine wunderschöne Botschaft weiterzugeben und zeigt Kindern, wie auch Erwachsenen, wie einfach es ist etwas Glück zu holen und, dass man selber für sein Glück sorgen kann. So kann man es zum Beispiel lenken durch Essen, Sport und frische Luft. Oder andere Dinge. Die werden im Buch sehr schön erklärt. Mir gefällt vorallem die Anspielung die Namen. Der Mönch Sero Tonin oder seiner Freundin Do Pa Min, Endor Phin und Oxy Tocin. Aber die Kinder werden diese wahrscheinlich nicht sehen und auch für den Erwachsenen könnte das erst auf den zweiten Blick sichtbar werden. Trotzdem ein sehr schönes Detail ;). Der Schreibstil ist schön einfach und mit dem großen Text und den vielen Bildern ist es auch für Leseanfänger gut zu lesen. Außerdem kann ich mir gut vorstellen, dass es sich als Schullektüre für die 3te oder 4te Klasse eignet. Auf der linken Seite gibt es immer ein Bild zum Text auf der rechten Seite. Die Bilder sind alle im gleichen Stil gehalten mit schlichten, aber passendem Hintergrund. Ich persönlich mag den Stil mit den „Strichmenschen“ nicht so gerne. Auch das Cover ist in diesem Design gewählt. Und ich muss zugeben, dass die Druckqualität beim Cover über den Buchrücken zur Rückseite hin besser sein könnte. Im Großen und Ganzen ist das Buch sehr schön geworden und vermittelt nochmal das Glück und wie wir es selber aktivieren können.

Glücklich sein… das wünsche ich euch! Eure MermaidKathi

Werbung

2 Kommentare zu „Anouk und das Geheimnis des Glücks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s