Die drei !!! – Betrug, Baguette und ganz viel Paris (Reiseführer Krimi)

ISBN: 978-3-440-16532-4; Taschenbuch: 10€; E-Book: 6,99€; Erscheinungsdatum: 12.03.2020; 160 Seiten.

Ich habe mich sehr gefreut, als der Kosmos-Verlag mir den Paris Reiseführer Krimi der drei !!! von Henriette Wich, zusammen mit den anderen 3 wundervollen Reiseführer Krimis zugeschickt hat. Ich bin nämlich nicht nur ein großer Fan der drei !!!, sondern auch vom Reisen. Zu Corona Zeiten ist das alles ja nicht so einfach, weshalb ich mich sehr gefreut habe, Kim, Franzi und Marie nach Paris zu begleiten. Obwohl Frankreich eigentlich echt nah bei mir liegt, habe ich es erst Anfang 2018 dorthin geschafft. Dafür gleich 2x. Aber ehrlich gesagt nicht nach Paris… Schade eigentlich. Die Stadt soll echt schön sein. Dafür war meine Schwerster mal dort und meine Mama auch. Irgendwann schaffe ich es auch! Ich habe mich also sehr auf das Paris Abenteuer gefreut und hatte auch entsprechende Erwartungen.

Mein Fazit:

Das Design ist absolut genial, aber leider muss ich gestehen, dass mich der Fall in Paris enttäuscht hat. Sehr schnell habe ich gestutzt und gedacht: „Moment… Das kenne ich doch schon…“. Tatsächlich ist die Story und der Fall exakt die gleiche Geschichte wie in Band 5 der Reihe – Tatort Paris. Als drei !!! Fan habe ich das natürlich sofort gemerkt. An sich finde ich das vollkommen okay, die Geschichte für einen Sonderband nochmal herzunehmen und etwas zu kürzen usw., aber hinten auf dem Buch steht „Ein neuer Fall für die drei !!! in Paris“. Das finde ich ehrlich gesagt frech. Also bitte einmal ändern in „Der 5. Fall der drei !!! im neuen Design“. Und schon ist wieder alles gut. Denn das Buch ist, wie die anderen Reiseführer Krimis wunderschön gestaltet und hat tolle Fakten über Paris zu bieten. Die Geschichte ist auch richtig gut und spanend, aber eben schon bekannt. Wegen des genialen Designs würde ich euch dringend empfehlen lieber den Reiseführer für die Story zu kaufen anstatt den 5ten Fall Tatort Paris. Ich vergebe 4,5 Sterne für den Band, weil hier mit einem neuen Fall geworben wird und ein bereits bekannter abgedruckt wurde. Sobald die Info hinten auf der Rückseite geändert wurde sind es wieder 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:

Abgesehen von der bereits bekannten Story ist der Paris Reiseführer Krimi richtig genial. Auch hier hat mich wieder die wunderschöne, liebevolle Gestaltung begeistert. Die Stadtkarte ist super hilfreich (vor allem, wenn man wie ich, noch nie in Paris war)! Man hat immer alles im Blick & weiß ganz genau wo die Mädels sich gerade in der französischen Hauptstadt befinden. Außerdem habe ich so einiges gelernt über Paris und habe mit ihnen die bekannten Sehenswürdigkeiten besucht. Im Buch werden 6 genannt, darunter auch der der Brand im Notre-Dame wurde erwähnt – also sehr aktuell! Zusätzlich gibt es noch spannende Fun Fakts zu Paris (wie zum Beispiel, dass weltweit 30 Städte und Dörfer den Namen tragen). Das Design mit der Skyline von Paris auf den Seiten unten, sowie die vielen kleinen Skizzen passend zur Story machen das Buch zu etwas ganz Besonderem (Sehr gut gefällt mir, dass der ganze Aufbau und das komplette Design in allen 4 Reiseführern, die ich bereits gelesen habe, durchgezogen wird). Allein für diese hübschen Details lohnen sich die Reiseführer Krimis! Ein weiteres schönes Detail sind die Sprachführer hinten im Buch (Ein bisschen Französisch können wir hier lernen oder aufbessern ;)). Zum Design gehören auch ein paar Worte über die Autorin mit der Verbundenheit der Stadt. Hier natürlich warum Henriette Wich Paris so gerne mag. Neben dem tollen Design spielt natürlich die Story eine große Rolle. Der Fall an sich ist super – aber bereits bekannt. Hier wurde einfach nur der Fall von Band 5 (Tatort Paris) etwas gekürzt und angepasst. An sich finde ich das absolut legitim, wenn darauf z.B. im Klappentext hingewiesen wird. Leider hat das nicht funktioniert und es wird sogar behauptet, dass es ein neuer Fall der drei !!! ist. Die Aussage ist nicht korrekt und die Leser*innen können sich hier sehr getäuscht fühlen. Also bitte einmal ändern ;). Ansonsten ist das Buch aber absolut genial und aufgrund des genialen Designs und der tollen Infos würde ich empfehlen eher den Reiseführer Krimi als Band 5 zuzulegen.

Meine Meinung zum Cover:

Mir gefällt das Cover sehr gut. Das grün ist wirklich super und man erkennt sofort, dass der Fall in Paris spielt. Das Design ist echt super schön!

Viel Spaß in Paris mit den drei !!! wünscht euch eure MermaidKathi

Werbung

2 Kommentare zu „Die drei !!! – Betrug, Baguette und ganz viel Paris (Reiseführer Krimi)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s