Sara auf der Suche nach Normal

ISBN: 978-3-7348-4730-1; Hardcover: 16 €; 272 Seiten; Erscheinungsdatum: 19.01.2021; Altersempfehlung: ab 11 Jahren.

Ich gebe zu: Das war eine absolute Cover Anfrage xD. Es hat mich einfach sofort angesprochen. Ich finde es mega schön und der Wal hat mich dann nochmal gerufen. Und dann habe ich den Klappentext gelesen und dachte mir so: Ja, warum nicht. Ich wusste nicht genau, um was es in dem Buch von Wesley King aus dem Magellan Verlag geht und war dementsprechend positiv überrascht & begeistert. Aber seht selbst. Hier kommt meine Rezension. Vielen lieben Dank für das tolle Rezensionsexemplar!

Mein Fazit:

Ich bin begeistert! Sara hat mich überrascht, überrumpelt und zu 100% überzeugt! Das Buch hat mir richtig gut gefallen und ich habe mich sehr gefreut, dass in dem Buch die psychische Gesundheit thematisiert wird. Es ist wahnsinnig faszinierend die Welt aus Saras Sicht zu sehen und zu sehen, wie sie mit ihren psychischen Problemen zurechtkommt – oder eben nicht. Am liebsten hätte ich ihr die ganze Zeit geholfen, auch wenn es nicht nötig war. Ihre Entwicklung im Buch hat mich wirklich beeindruckt. In dem Buch geht es um Freundschaft, Selbstliebe und darum für das Richtige zu kämpfen. Eine richtig gute Geschichte! Ich finde es unglaublich wichtig, dass Psychische Probleme in Büchern thematisiert werden und freue mich über die tolle Umsetzung in Saras Geschichte! Ich bin absolut überzeugt und begeistert und gebe dem Buch eine große Leseempfehlung und volle 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:

Mir hat das Buch richtig gut gefallen! Zuerst war ich mega überrascht, weil ich nicht damit gerechnet habe, dass es um Psychische Probleme geht, aber ich habe mich sehr gefreut! Sara ist ein sehr faszinierender Charakter und ich konnte mich gut in sie hineinversetzen. Sie ist unglaublich stark und ich habe mich über ihre tolle Entwicklung im Buch gefreut. Richtig gut gemacht! Das Buch zeigt auch, wie schwer das Leben sein kann und wie wichtig Menschen sind, die einen unterstützen und lieben. Es geht um Freundschaft, Vorurteile und darum anders zu sein. Und natürlich um Selbstliebe und Selbstakzeptanz. Außerdem zeigt es, wie wichtig es ist für das Richtige zu kämpfen &mutig zu sein, auch wenn der Preis dafür unglaublich hoch ist. Der Schreibstil in dem Buch hat mir richtig gut gefallen. Sara erzählt und so ist man ihr unglaublich nah. Das Buch hat mich emotional richtig gepackt und an vielen Stellen habe ich Tränen vergossen. Saras Geschichte spielt zeitlich vor Wesley King’s Buch „Daniel is diffrent“, in dem Sara auch vorkommen. Ich bin jetzt schon unglaublich gespannt wie das Buch wird. Ich möchte es unbedingt noch lesen. Wenn es nur halb so gut ist wie Sara auf der Suche nach Normal lohnt es sich alle mal! Ich kann euch das Buch nur ans Herz legen! Es lohnt sich!

Meine Meinung zum Cover:

Was soll ich sagen? Dem Cover bin ich absolut verfallen. Ich meine allein der wunderschöne schwarze Nachthimmel… Und dann auch noch der Wal! Also wenn das nicht ganz laut MermaidKathi ruft, weiß ich auch nicht. Ich liebe das Cover!

Wir ihr seht bin ich begeistert von dem Buch. Ich hoffe euch wird es auch so gut gefallen wie mir. Viel Spaß mit „Psycho-Sara“ (wie sie an ihrer Schule genannt wird… Und ja! Worte tun weh, also denkt bitte daran, wenn ihr was sagt und schreibt…) wünscht euch eure MermaidKathi

Ein Kommentar zu „Sara auf der Suche nach Normal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s