Flips – Ein Wollschwein legt los

ISBN: 978-3-7478-0033-1-, 12,99 €; 193 Seiten.

Bei Vorablesen habe ich manchmal Glück und gewinne… Wie bei dem Buch von Mascha Matysiak aus dem Hummelburg Verlag mit Illustrationen von Stefanie Reich. Vielen Dank für das süße Rezensionsexemplar. Ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut, vor allem auch, weil meine liebe Freundin Corinna so davon geschwärmt hat.

Mein Fazit:

Mir haben die Geschichte und das Buch sehr gut gefallen. Total süß gemacht, spannend und dann geht es auch noch um Tierschutz/Tierwohl. Die Idee gibt es öfter, aber das Tier ist etwas außergewöhnlich und macht das Ganze zu etwas Besonderem. Die Gestaltung des Buchs ist wirklich schön und auch die Freundschaft und Zusammenhalt. Der Schreibstil ist sehr angenehm und das Buch lässt sich super lesen oder vorlesen. Die vielen Bilder, passend zur Geschichte, machen das Lesen angenehmer. Besonders gut gefällt mir das Tierschutz Thema, wobei das mir bei einigen Stellen etwas merkwürdig erscheint. Aber das Buch ist richtig süß gemacht mit einer tollen Geschichte. Ich vergebe 4,5 bis 5 Sterne für das süße Buch.

Meine Meinung zum Buch:

Ich mag das Buch richtig gerne! Total niedlich und wunderschön gestaltet. Allein die niedlichen Schweinchen Fußspuren auf fast jeder Seite! Einfach goldig. Sehr gut gefällt mir, dass wir ein neues Tier kennenlernen, das sonst selten mal ein einem Buch vorkommt. Das Wollschwein ist richtig niedlich! Ein Steckbrief über das Tier wäre übrigens eine schöne Ergänzung für das Buch. Dann würde man noch mehr Infos erhalten. Das wäre super. Aber auch so erfährt man ein paar Dinge – wie die Tatsache, dass es nicht in die Wohnung gehört und ziemlich groß und schwer werden kann. Über die Ernährung hätte ich auch gerne was gewusst. Ich finde es sehr fragwürdig, dass es Erdnussflips und alte Kekse frisst (Pizza Randstücke kann ich ja noch verstehen) und Pinselwasser trinkt. Ich kann mir vorstellen, dass die Salze & das Zucker in den Flips und Keksen, sowie Giftstoffe in den Farben so einem Tier nicht gut tun… Ich befürchte das könnte Kinder, die das Buch lesen, auf dummer Ideen bringen. Ansonsten find ich es super, dass es um Tierschutz und Tierwohl geht. Allgemein mag ich die Geschichte super gerne. Freundschaft, Familie und Zusammenhalt. Wirklich schöngemacht! Auch der Schreibstil gefällt mir richtig gut und zusammen mit den Illustrationen ist das Buch echt super gelungen! Ein wirklich tolles Buch zum Vorlesen ab ca. 6 Jahren oder zum selberlesen ab etwa 8.

Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen:

Das Cover gefällt mir richtig gut! Das Wollschwein Flips ist superniedlich dargestellt und man erkennt sofort, woher er seinen Namen hat. Auch die Illustrationen im Buch gefallen mir sehr gut, wobei ich sagen muss, dass die Menschen mir nicht ganz so gut gefallen xD. Aber von den Gegenständen und den Tieren bin ich begeistert.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit der tierischen Geschichte. Eure MermaidKathi

2 Kommentare zu „Flips – Ein Wollschwein legt los

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s