Das ungeheimste Tagebuch der Welt! – Wie mein bescheuerter Bruder Klassensprecher in meiner Klasse wurde… (Band 1)

ISBN: 978-3-473-40848-1; Hardcover 11,99 €; 224 Seiten.

Ich habe mich sehr gefreut, als ich dieses witzig aussehende Buch bei Lovleybooks gewonnen haben. Das Buch wurde geschrieben von Anja Fröhlich und Patrick Krause. Die vielen wunderschönen und witzigen Illustrationen sind von Kristina Nowothnig. Das Buch ist im Ravensburger Verlag erschienen.

Mein Fazit:

Das Buch ist klasse geworden! Super witzig, aus zwei Sichten geschrieben und total schön gestaltet! Es macht super viel Spaß die Tagebucheinträge zu lesen. Der Schreibstil ist super angenehm und viele Zeichnungen ergänzen das Ganze. Das Buch erinnert mich an Gregs Tagebuch, doch in dem Buch findet man gleich 2 Tagebucheinträge pro Tag. Karline und Paul sind Geschwister und da Paul sitzen geblieben ist, gehen sie nun in die selbe Klasse – natürlich ist keiner der beiden glücklich darüber. Aber es ist auf jeden Fall super amüsant für die Leser, da beide die gleichen Erlebnisse haben und man unterschiedliche Sichtweisen erfährt. Zudem kommen die Themen Umweltschutz, Patchworkfamilie und Frauenrechte vor. Ein witziges Buch, das auch super für Lesefaule geeignet ist! Ich vergebe 5 Sterne.

Meine Meinung zum Buch:

Das Buch ist super geworden! Witzig, kreativ und voller schöner Illustrationen. Die Gestaltung des Buches ist die eines bzw. 2 Tagebücher. Dem Entsprechen finden sich auf jeder Seite viele Zeichnungen und unterschiedlich große Wörter. So wird das lesen nicht langweilig und Lese-Faule freuen sich über weniger Text. Die tollen Bilder passen auch wunderbar zum Inhalt der Tagebücher. Besonders gut gefällt mir, dass man die Sichtweise von Karline und von Paul mitbekommt, die eigentlich täglich das Gleiche erleben (Paul ist schließlich sitzen geblieben und jetzt wohnen die beiden nicht nur zusammen, sondern sind auch in der gleichen Klasse). Die Geschichte ist super witzig und mir gefällt es sehr gut, dass auch gleich wichtige Themen wie Umweltschutz, Frauenrechte und Patchwork Familie eingebaut sind. Dazu kommt natürlich das ganz normale Schulleben. Freundschaft, Klassensprecherwahl, Streiche und bei Paul Musik – er will DJ werden. Pauls und Karlines Tagebucheinträge unterscheiden sich natürlich und so ist es kein Problem zu wissen, in welchem der Bücher man gerade liest. Auf jeden Fall ist das Buch echt schön geworden und ich empfehle es gerne weiter!

Meine Meinung zum Cover und den Illustrationen

Das Cover gefällt mir sehr gut und in die Illustrationen im Buch bin ich absolut verliebt. Superwitzig und sie untermalen nochmal die Geschichte. Das Buch wikt wie ein.. äh natürlich zwei 😉 Tagebücher. Auf dem Cover sieht man zum übrigens Karline und Paul und den Titel finde ich super!

Viel Spaß mit Karline und Paul wünscht euch eure MermaidKathi

2 Kommentare zu „Das ungeheimste Tagebuch der Welt! – Wie mein bescheuerter Bruder Klassensprecher in meiner Klasse wurde… (Band 1)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s