Lesemonat September 2020 von MermaidKathi

Mit meinem Lesemonat September bin ich sehr zufrieden, obwohl ich natürlich gerne noch 2 weitere Bücher beendet hätte. Jedoch bin ich nur ein paar Seiten weit gekommen. Aber egal. Kommen sie eben im Oktober dran xD. Im September habe ich 21 Bücher beendet mit insgesamt 4.751 Seiten.

Das sind im Schnitt 226 Seiten pro Buch und 158 Seiten pro Tag. Davon habe ich übrigens 5 Bücher auch teilweise als Hörbuch gehört. Habt ihr schon mal getestet ein Buch zu lesen und zwischendurch Teile als Hörbuch? Also ich mach das unglaublich gerne!

So, jetzt folgt wieder die schwerste Einteilung… Und diesen Monat war es wahnsinnig schwer… ich kann mich echt nicht entscheiden xD

Mein Monatshighlight: Aqua Mystica; Cinder & Ella; Miep und Moppe; Mirella Manusch

Mein Flob: Burning Bridges mit 3,5 bis 4 Sternen (Nach dem vielen Lob was ich gehört habe war ich enttäuscht).

Lieblings-Story-Idee: Wolfsliebe – Nach jedem Regen; Die Legende des Geistes

Bestes Cover: Aqua Mystica; Wolfsliebe; Mondlichtmagie

Ich habe 12 „Kinderbücher“ gelesen (Sie sind für Kinder ausgelegt, wobei ich der Meinung bin jeder kann lesen was er will. Deshalb die Gänsefüßchen 😉) und 9 „Jugendbücher“.

Bei der Reihe „Die Der !!!“ bin ich im September nicht sehr weit gekommen. Ich habe „nur“ 4 Bücher der Reihe gelesen. Wie immer sind die Bücher sehr gut und sie liegen für mich immer im 4 bis 5 Sterne Bereich. Die Reihe ist aus dem Kosmos Verlag, geschrieben von unterschiedlichen Autorinnen.

1)Band 69 – Nacht der Wölfe

2) Das geheime Buch

3) Das Rätsel der Eulen (Geheimbuch)

4) Rätselhafte Himmelszeichen (Geheimbuch) – Das Buch hat mir der Kosmosverlag als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Meine Rezi findet ihr hier.

Außerdem habe ich noch ein paar andere, tolle „Kinderbücher“ gelesen im September

5) Alea Aquarius – Erstleseband: Ein Lied für die Gilfen von Simone Henning & Tanya Stewner. Die Geschichte ist supersüß und Alea Aquarius ist sowieso einfach wunderbärig! Das Buch bekommt 5 Sterne, jedoch gibt es keine Rezension von mir dazu. Das Buch habe ich bei einer Freundin gelesen. Es ist aus dem Oetinger Verlag.

6) Das magische Baumhaus Band 55 – Helden im Hurrikan

7) Das magische Baumhaus Band 57 – Narwal in Gefahr:  Die beiden Baumhausbücher sind aus dem Loewe Verlag. Sie sind von Mary Pope Osborne und die Reihe ist richtig süß. Ich habe die Reihe seit der 2ten Klasse (oder so) gelesen. Die beiden Bände kannte ich noch nicht. Sie sind spannend, witzig und lehrreich (Ausflüge in die Vergangenheit). Die Bücher sind alle 4 bis 5 Sterne Bücher. Von der Reihe habe ich keine Rezension, jedoch ist sie eine absolute Leseempfelung.

8) Kuschelflosse – Der verhexte Bkubberblitz Besuch Band 6 – Der verrückte Blubberblitz-Besuch von Nina Müller aus dem Magellan Verlag. Das Buch ist sehr süß und bekommt 4 bis 4,5 Sterne. Rezension folgt.

9) Miep & Moppe  – Alles reine Verwandlungssache Band 1 – von Stine Oliver. Das Buch ist super süß und witzig! Ich vergebe volle 5 Sterne. Absolute Leseempfehlung. Rezension folgt.

10) Escape Room – Flucht aus… den Haus der Geister. Spannendes Buch mit coolen Rätseln. Das Buch ist aus dem Ars Edition Verlag. Es ist für 1 Person ausgelegt, aber zu zweit geht es auch. Das Rätsel Escape Room Buch bekommt 4,5 bis 5 Sterne. Es gibt keine Rezi von mir dazu.

11) Mirella Manusch – Hilfe mein Kater kann sprechen (Band 1). Superwitzige Geschichte von Christin-Marie Below und Anne Barns aus dem Schneiderbuch Verlag. Es gibt volle 5 Sterne und die Rezi folgt noch.

12) Memento Monstrum von Jochen Till und Wiebke Rauers. Zu dem coolen Buch habe ich mit 5 anderen Bookstagrammern eine coole Instatour gemacht. Das Buch ist toll und ich habe volle 5 Sterne vergeben. Das Buch ist aus dem Coppenrath Verlag und die Rezi gibt’s hier.

Jetzt folgen die Bücher für die „Älteren“.

13) Aqua Mystica – Der Ruf des Meeres von Bettina Belitz aus dem EdelBuch-Verlag. Das etwas andere Meerjungfrauenbuch hat mir richtig gut gefallen. 5 Sterne und die Rezi gibt’s hier.

14) Cinder & Ella Band 1 von Kelly Oram aus dem One-Verlag hat mir super gut gefallen. Volle 5 Sterne. Hierzu gibt es keine Rezi von mir, aber eine dicke Leseempfehlung 😉.

15) Cinder & Ella Band 2 – Happy End – und dann? Hat mir auch richtig gut gefallen. Ich verstehe nicht, warum so viele den so viel schlechter finden. Für mich ist es auch ein (4,5 bis) 5 Sterne Buch. Es war nur vielleicht minimal schlechter als Band 1. Auch hier keine Rezension von mir.

16) Frühlingsseele – Gezeitenwald Band 2 von Carmen Schneider hat mir besser als der erste Band gefallen. 4 bis 4,5 Sterne. Meine Rezi gibt’s hier.

17) Die Legende des Geistes – Der Aufbruch von Carolin Held. Ihr erstes Buch hat mir sehr gut gefallen. Es gibt 5 Sterne und meine Rezi gibt’s hier.

18) Wolfsliebe -Nach jedem Regen (Band 1) – von S.M.A. Goetze aus dem Paramon Verlag hat mir sehr gut gefallen. 4,5 bis 5 Sterne für die tolle Wolfsgeschichte. Rezi folgt.

19) Burning Bridges von Tami Fischer aus dem Knaur Verlag hat mich erhrlich gesagt enttäuscht. Es wird so gehipt, jedoch konnte es mich nicht so sehr begeistern, obwohl es trotzdem ganz gut ist. Deshalb nur 3,5 bis 4 Sterne. Aber ich habe bereits Band 2 begonnen und das ist sooooo gut! Zu Burning Bridges gibt es keine Rezension von mir.

20) Mondlichtmagie von C.K. Zille aus dem Tomfloor Verlag hat mir ganz gut gefallen. Tolle Story-Idee. Das Buch bekommt 4 Sterne von mir. Rezi folgt.

21) Die gelehrige Magierin – Magie der Natur Band 3 von Marlene Beer hat mir gut gefallen. Meine Rezi gibt’s hier und dem Buch habe ich 4 Sterne gegeben.

Wie viele Bücher habt ihr diesen Monat geschafft? Seid ihr zufrieden?

Viel Spaß mit meinem Lesemonat wünscht euch eure MermaidKathi

2 Kommentare zu „Lesemonat September 2020 von MermaidKathi

  1. Ich habe letzten Monat nicht ganz so viele Bücher geschafft, wie eigentlich geplant, bin mit dem „Ergebnis“, aber dann doch ganz zufrieden 😅👌
    Die „Cinder & Ella“-Dilogie habe ich auch geliebt 😍 Ich habe den zweiten Teil aber lange vor mir hergeschoben, weil ich so viele negative Kritik gelesen habe 😢 Der zweite kommt zwar nicht an den ersten dran, ist aber trotzdem gut, so wie du es ja auch geschrieben hattest 😊

    Gefällt 1 Person

    1. Das mit dem „geplant“ und „es wurde dann“ ist ja scjon was anderes. Aber ich bin wie gesagt trotzdem sehr zufrieden. Cinder & Ella habe ich auch lang geschoben. Und dann direkt hintereinander gelesen xD. Ich fand sie beide super! Toll, dass sie dir auch so gut gefallen hat 🥰

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s