Luce – Liebe und magische Welten (Band 1) (MermaidKathi’s Rezension)

ISBN: 978-3964435521; Taschenbuch: 13,95 €; Ebook: 6,99 €; 345 Seiten.

Die liebe Natalie hat euch ja Luce ja bereits hier vorgestellt. Aber jetzt kommt meine Meinung zu dem Buch. Ich habe mich übrigens sehr gefreut, als ich es bei Lovelybooks gewonnen habe 😉. Vielen Dank liebe Doreen Hallman auch für die schöne Signatur.

Mein Fazit:

Ich gestehe, dass ich mir nicht sicher bin, was ich von dem Buch halten soll. Ich habe unglaublich lange gebraucht, um reinzukommen. Und Luce hat so einige Eigenschaften und hat so einige Entscheidungen getroffen, die ich absolut nicht teilen kann. Trotzdem ist da irgendetwas an ihr, was ich mag. Gut fand ich, dass Luce zwar im Mittelpunkt steht, aber auch mal die Sicht der anderen Charaktere beschrieben wird. Ich mag besonders gerne eine der anderen Personen im Buch: ihrer Freundin Mel. Die Geschichte ist ganz gut und ab der Hälfte wurde es wahnsinnig spannend und ich konnte das Buch kaum noch aus der Hand legen. Die magischen Welten sind wahnsinnig spannend, die Kräfte und das „Böse“ faszinierend und aufregend. Kurzum: Ich möchte auf jeden Fall Band 2 lesen! (ja okay, es gab auch einen miesen Cliffhanger, aber sonst hätte ich wahrscheinlich trotzdem Band 2 lesen wollen XD). Und es gab auch noch ein Highlight für mich. Es spielen Meerjungfrauen mit! Ich habe übrigens sehr lange überlegt und entschieden, dass ich 3 (bis 4) Sterne für das Buch vergebe 😊.

Meine Meinung zum Buch:

Leider konnte mich der Anfang des Buches nicht packen, aber nach einer Weile wurde es richtig spannend! Der Schreibstil gefällt mir ganz gut und mir hat besonders gut gefallen, dass es auch Sichtwechsel gab. So konnte man auch andere Personen neben der Hauptperson Luce, die im Mittelpunkt steht, kennenlernen. Meine Lieblingsperson ist übrigens Luces neue Freundin Mel. Mit Luce bin ich leider nicht ganz warm geworden, da sie einige Entscheidungen trifft, mit denen ich nicht ganz klarkomme und mich stören. Auch wenn diese für sie logisch erklärt werden. Es gibt auch ein/zwei Szenen, die alle Katzenfreunde/Tierfreunde stocken lassen.

Die Storyidee gefällt mir übrigens sehr gut. Die magischen Welten und die magischen Leute und ihre Kräfte sind sehr spannend und faszinierend und auch die Story mit dem „böse Gegner“ ist sehr spannend gemacht. Die vielen Geheimnisse, Rückführungen und die Familienstory sind sehr spannend und wenn es auch etwas vorhersehbar ist (oder ist das einfach meine logische Schlussfolgerung?) ist es sehr spannend die Geschichte zu verfolgen. Auch das Ende war sehr gut und wegen des etwas miesen Cliffhangers möchte man unbedingt Band 2 lesen. Mein persönliches Highlight ist ja die Meereswelt und die Meerjungfrau 😉. Super, dass welche mitspielen!

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover und der Name verwirrt mich ehrlich gesagt, muss ich zugeben. Jedes mal, wenn ich es anschaue muss ich an LUCEifer und Hölle denken. Die Farben, die das Herz bilden lassen mich an Feuer erinnern und in den Verschnörkelungen um den Namen Luce sehe ich immer Teufelshörner. Ich glaub ich habe einfach eine große Phantasie xD. Ansonsten finde ich das Cover ganz schön, jedoch erschließt mich noch nicht ganz wie es zur Geschichte passt.

Gebt Luce gerne eine Chance und gebt nicht nach den ersten Seiten auf. Das Buch wird richtig spannend und gut und die magischen Welten sind wirklich fasziniernd… Viel Spaß wünscht euch eure MermaidKathi

Ein Kommentar zu „Luce – Liebe und magische Welten (Band 1) (MermaidKathi’s Rezension)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s