Memento Monstrum

ISBN:
978-3-649-63010-4, Hardcover: 18€/ Ebook: 13,50 €, 200 Seiten.

Vielleicht fragt ihr euch, wie ich immer wieder an solche genialen Bücher komme? Tja… manchmal frage ich mich auch, warum mir Fortuna so wohl gesonnen ist. Ich würde sagen das Schicksal meint es gut mit mir. Oder es ist doch einfach eine Verstrickung zufälliger Ereignisse? Auf jeden Fall kann ich euch sagen, wie ich zu Memento Monstrum gekommen bin. Und zwar hat mich die liebe Corinna (sie hat übrigens eine wunderschöne Insta-Seite und einen tollen Blog!) gefragt, ob ich auch gerne an einer zweiten Insta-Tour mit ihr zusammen teilnehmen möchte. Was für eine Frage xD Das Buch klang gut und ich mag Corinna sehr gerne. Außerdem sind 4 weitere superliebe Mädels (darunter Mirai von @lesehexemimi) mit in der Truppe. Und so bin ich an das schöne Buch Memento Monstrum von Jochen Till & Wiebke Rauers aus dem Coppenrath Verlag gelangt. Die Insta Tour läuft super! Und ich liebe das wunderschöne Buch! Vielen lieben Dank!

Mein Fazit:

Ich liebe das Buch! Es hat mich überrascht, überrumpelt, begeistert und zum Lachen gebracht! Die Illustrationen sind traumhaft schön und so ziemlich das einzige, was minimal gruselig ist. Das Buch ist einfach nur urkomisch (von der ersten Seite an), wunderschön und richtig liebevoll gemacht. Man erfährt, was hinter der „gruseligen Fassade“ liegt und die „bösen“ Monster schließt man sofort ins Herz. Graf Dracula erzählt… wie er gelebt hat, wen er getroffen hat und welche Monster seine Wege gekreuzt haben. Vorurteile werden über den Haufen geworfen und Freunde fürs Leben gefunden. Zur besseren Kennzeichnung ist die Grundgeschichte Schwarz und die erzählte Geschichte rot. Ein wunderschönes, angenehmes (Vor-)Lesegefühl. Der Schreibstil ist super und es macht tierisch Spaß Dracula zu lauschen… Das Buch ist traumhaft schön. Eine tolle Schmuckausgabe, die volle 5 Sterne von mir erhält!

Meine Meinung zum Buch:

Das Buch ist einfach genial! Es ist witzig, spannend, gar nicht gruselig (wie man vielleicht meinen könnte…) und lässt das Herz strahlen. Der Schreibstil ist super angenehm (ich-perspektive) und den Gedanken von Dracula zu folgen und seine Geschichten zu hören ist wunderschön. Zur Vereinfachung ist die Hauptgeschichte in Schwarz geschrieben & die Geschichten, die Dracula erzählt, in Rot. Wir lernen in dem Buch (neben seiner Vampir-Familie) noch einige andere Monster kennen. DIE Yeti (ja, ein Mädchen!), ein Fisch-Monster & eine Riesen-Spinne, eine Mumie (die keine ist), ein Werwolf und natürlich Draculas Gegenspieler. Der tollpatschige, immer wieder vorkommende Vampir-Jäger Van Helsing. Wenn ihr mehr über die Monster erfahren wollt schaut unbedingt bei der Insta-Tour vorbei (@aer1_bookish_life, @leosuniversum und @familienbuecherei stellen sie euch vor).

Und da das noch nicht witzig und spannend genug ist: Es gibt wunderschöne Details in dem Buch. Dickes, vergilbt wirkendes Papier (wenn man genau hinschaut), wunderschöne Illustrationen auf fast jeder Seite. Verborgene Hinweise zu wichtigen Themen (Beurteile nicht nach Aussehen, sondern nach Charakter; Zweite Chancen; Familienglück usw.). Und es gibt geniale Einblicke in die Vampirische Ernährung. Blutgerichte, wie Blut-Lollis oder Blutmarmelade. Mehr dazu findet ihr ebenfalls bei der Insta-Tour, und zwar bei mir (@mermaidkathi). Das Buch ist auf jeden Fall rundum perfekt und absolut genial. Und gar nicht gruselig! Ich bin immer noch Schock-verliebt… es ist einfach traumhaft schön!

Meine Meinung zum Cover & den Illustrationen:

Mir gefällt das Cover richtig gut! Es sieht super edel aus. Eine richtige Schmuckausgabe! Die Monster sehen etwas zu gruselig aus (wobei mich das persönlich nicht stört, es jedoch dazu führen kann, dass einige denken, dass das Buch zu gruselig ist: Das ist nicht der Fall! Es ist nicht gruselig!), aber trotzdem auch superwitzig. Die Rückseite mit der süßen Globinchen und dem witzigen Klappentext finde ich aber genial! Urkomisch! Ich bin übrigens ein Fan von Illustrationen und ich liebe diese hier im Buch. Superwitzig, schön bunt und passend zur Geschichte. Und die genialen Insekten, die manchmal auf den Seiten zu sehen sind! Da strahlt mein Biologen-Herz!

Das Buch ist absolut genial und ich empfehle es ab 5 Jahren (zum Vorlesen) und ab 9 Jahre (zum selber lesen). Natürlich nach oben hin offen. Es ist ein All Age Buch.

Viel Spaß mit den liebenswürdigen Monstern wünscht euch eure Nixe…äh… Vampirin MermaidKathi

Ein Kommentar zu „Memento Monstrum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s