Die Geschichte von Emilia

Hi ihr Bücherfreunde 💕,

endlich gibt es zu mir auch wieder eine Rezension aus einem unbekannteren Verlag. Das Buch Die Geschichte von Emilia – See you soon habe ich bis jetzt leider erst einmal auf Bookstagram gesehen und das war bei @meonbookstagram . Meiner Meinung nach sollte es echt bekannter sein, denn ich finde, das Buch ist ein gut gelungener realistischer Jugendroman.

Inhalt

Wie der Titel schon sagt erzählt das Buch über die Geschichte von Emilia. Hierbei spielt Freundschaft und Liebe aber leider auch Mobbing eine große Rolle. Denn Emilia ist schon seit länger Zeit in Noah verliebt. Doch ausgerechnet, als sie kurz vor einem Date mit ihm steht gehen fragwürdige Gerüchte über Noah an Emilias Schule umher. Darf Emilia mit Noah zusammen kommen, obwohl sich gleichzeitig der beliebte, gut aussehende Jake und dann noch bester Freund von Noah in Emilia verliebt. Plötzlich ist nichts mehr so, wie es vorher war und Emilia hat keine Ahnung, wem sie mehr trauen kann.

Fakten

Die Geschichte von Emilia – See you soon wurde von Kathi van Beck geschrieben und ist im Turmhut Verlag erschienen. Das Taschenbuch hat 355 Seiten und kostet 11,99 €.

Meine Meinung

Nach Mias (@meonbookstagram) positiver Rezension wollte ich unbedingt dieses Buch lesen und ich habe es bei einer Rezensionsexemplar Verlosung bei dem Instagramaccount der Autorin gewonnen.

Dadurch, dass dieses Buch ein realistisches Jugendbuch ist konnte ich mich sehr gut in die Protagonistin Emilia hineinversetzen und sie ist mir auch sehr schnell ans Herz gewachsen. Außerdem war mir ihre Art direkt sympathisch und sie war sehr authentisch. Genauso begeistert hat mich der Schreibstil der Autorin, weil auch dieser sehr authentisch und fesselnd ist. Auch der Inhalt war super spannend und genau so, wie Emilias Geschichte ist hätte es jedem in ihrem Alter passieren können und das ist auch ein großer Pluspunkt dieses Buches. Die Geschichte hat auf jeden Fall alles, was ein gutes realistisches Jugendbuch ausmacht. Allerdings kam mir beim Lesen öfters der Wunsch auf das Buch aus der Ich Perspektive von Emilia zu lesen, damit man ihr Emotionen, Gedanken und Gefühle besser nachvollziehen kann. Gut gefällt mir der Titel See you soon, denn beim Lesen versteht man die Bedeutung dahinter.

Cover

Leider kann ich mich nicht so ganz mit diesen Cover anfreunden. Zwar passt der Titel, das Cover und die schlichten Farben sehr gut zum Inhalt des Buches, aber ich finde die gelbe Farbe des Titels nicht so passend und man sieht den Titel nicht so gut auf dem dunklen Hintergrund.

Fazit

Ich empfehle das Buch ab circa zwölf Jahren. Wenn das Cover nicht so wäre, würde ich mindestens 4,5 Sterne geben, aber so gebe ich ⭐️⭐️⭐️⭐️ von fünf Sterne.

Viel Spaß beim Lesen

Eure Natalie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s