Beat it up von Stella Tack

Hi ihr Bücherfreunde,

Beat it up war mein erstes Stella Tack Buch und es wird sicherlich nicht das letzte sein.

Inhalt

In dem Buch Beat it up geht es um Summer Price, die sehr bekannt ist, weil sie ein Klavierwunderkind ist. Summer hat ein sehr gutes Gehör und kann so jeden kleinen Fehler beim Klavierspielen hören. Aber das hat nicht nur Vorteile, denn Summer ist total Geräuschempfindlich. Und dann soll sie auch noch mit ihrem Zwillingsbruder Xander, der ein berühmter DJ ist auf das größte Festival in den USA gehen. Dort trifft sie auf den größten Konkurrenten Gabriel ihres Bruders. Doch in Summer wecken sich irgendwelche Gefühle gegenüber Gabriel…

Fakten

Beat it up von Stella Tack ist im Knaur Verlag erschienen. Es kostet 12,99€ und hat 378 Seiten.

Meine Meinung

Die Idee für den Inhalt finde ich sehr toll, weil ich vorher noch keine Bücher über Musik und Geräuschempfindlichkeit gelesen habe. Auch der Schreibstil der Autorin hat mir super gut gefallen, weil er sehr flüssig ist. Durch die etwas kürzeren Kapitel bin ich sehr schnell durch das Buch gekommen. Irgendwie fände ich es richtig toll, wenn das Buch aus zwei verschiedenen Perspektiven geschrieben worden wäre und nicht nur aus der von Summer. Die Protagonistin Summer war mir von Anfang an etwas unsympathisch. Durch ihre Geräuschempfindlichkeit wirkte sie auf mich sehr eingebildet und zickig. Manche hätten sich von dem Ende etwas mehr erwünscht, aber mir hat das Ende super gut gefallen, weil sich meine Fragen doch noch geklärt haben. Toll finde ich auch die etwas überraschende Wende kurz vor dem Ende. Außerdem hat mir der Humor ziemlich gut gefallen.

Cover

Ich finde es okay, aber es gibt bessere New Adult Cover. Zum Beispiel die aus dem Lyx Verlag. Ich finde irgendwie, dass die Farben nicht so gut miteinander harmonieren.

Fazit

Ein sehr tolles Buch, außer, dass die Protagonistin auf mich ein bisschen unsympathisch gewirkt hat. Ich würde es ab ca. 15 Jahren empfehlen.

Trotzdem 4,5 von 5 Sterne

Viel Spaß beim Lesen

Eure Natalie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s