Someone New

Hi ihr Bücherfreunde 💕,

Someone New von Laura Kneidl hat mir überraschend gut gefallen, aber bei diesem Buch teilen sich die Meinungen.

Inhalt

In Micahs Leben läuft momentan vieles schief. Zum einen hat sie mit ihren Eltern viel Zoff und deshalb zieht sie in eine eigene Wohnung. Ihre Eltern sind sehr reich und bezahlen ihr unter einer Bedingung die Wohnung: Micah muss mit den Eltern essen, wenn Freunde zu Besuch kommen. Denn ihren Eltern ist es sehr wichtig, was andere über sie denken. An solch einem Abend trifft Micah auf Julian, er arbeitet als Kellner für ihre Eltern. Sie reden etwas und als Micahs Mutter das mitbekommt wird Julian wegen Micah gefeuert. Danach hat Micah Julian nicht mehr wieder gesehen, bis Micah auf ihre neuen Nachbarn trifft. Und das ist ausgerechnet Julian, der ihr aber immer noch die kalte Schulter zeigt. Ist er immer noch so sauer auf Micah?

Fakten

Someone New ist geschrieben worden von Laura Kneidl und ist im Lyx Verlag erschienen. Das Buch kostet 12,90€ und hat 517 Seiten. Es ist ein erster Band.

Meine Meinung

Mit diesem Buch hatte ich sehr viele schöne Lesestunden. Die mehr als 500 Seiten lasen sich so schnell weg und ich habe gar nicht gemerkt, wie schnell die Zeit beim Lesen vergangen ist. Das Ende kam bei mir sehr unerwartet und ich hätte nicht mit solch einer Wende gerechnet. Ich finde es toll, dass es in diesem Buch viel um die LGBTQ-Community geht. Am Ende gab es noch ein paar aufmunternde Worte für alle, die nicht akzeptiert wurden oder sich nicht trauen sich zu outen. Dann gab es auch noch auf den letzten Seiten eine Leseprobe zu Someone Else (Folgeband). Besonders ab der Hälfte konnte man das Buch kaum noch aus den Händen legen, weil die Protagonistin Micah viele Geheimnisse von ihr nahestehenden Menschen erfahren hat. Und man zwischenzeitlich nicht mehr wusste, was jetzt eine Lüge ist und was die Wahrheit. 

Cover

Someone New war bei mir eigentlich ein Coverkauf, aber im Nachhinein konnte mich auch der Inhalt überzeugen. Besonders an dem Cover gefällt mir die Art der Schrift, wie Someone geschrieben wurde. Toll ist es auch, dass die Farben so schön miteinander harmonieren. Ich liebe einfach solche Pastelfarben. 

Fazit

Someone New hat mir super gut gefallen und ich werde auf jeden Fall noch Band 2 lesen und noch mehr Bücher von Laura Kneidl. 

Ich gebe

Bewertung: 5 von 5.

Viel Spaß beim Lesen 

Eure Natalie 

Dies sind alle Bücher, die ich von Laura Kneidl habe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s