Lesemonat April 2020 von Natalie

Hi ihr Bücherfreunde 💕,
im April habe ich relativ viel gelesen, aber das liegt daran, dass viele Kinderbücher dabei waren und ich wegen dieser besonderen Zeit viel zuhause war.
Um genau zu sein habe ich im April 13 Bücher mit insgesamt 3188 Seiten gelesen. Das sind im Schnitt 245 Seiten je Buch und 106 Seiten pro Tag.



Mein Monatshighlight
Diesmal sind es zwei Bücher. Einmal Woodwalkers – Tag der Rache von Katja Brandis und Luce – Liebe durch schwere Zeiten von Doreen Hallmann.

Mein Lieblingscover
Das Cover von dem Buch Meridian Princess von Anja Ukpai.

Meine Lieblingsstoryidee
Auf jeden Fall Voll verkackt ist halb gewonnen von Tom Limes.

Mein Flop
Kathi und der Zauberer von Linda Kronrat.

Meine Lesereihenfolge im April
1. Liliane Susewind – Mit Elefanten spricht man nicht (Band 1) von Tanya Stewner aus dem Fischer Verlag. Es war ein sehr guter Auftakt in die super süße Kinderbuchreihe. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen.


2. Liliane Susewind – Tiger küssen keine Löwen (Band 2) von Tanya Stewner aus dem Fischer Verlag. Konnte locker mit Band 1 mithalten. Ich habe es wie Band 1 nochmal gelesen. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen.

3. Woodwalkers – Tag der Rache (Band 6) von Katja Brandis aus dem Arena Verlag. Mein persönliches Highlight der Woodwalkers Reihe. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen. (Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.)

4. Luce – Liebe und magische Welten (Band 1) von Doreen Hallmann. Den Anfang finde ich etwas langweilig, aber sonst ein sehr guter Fantasy und Liebesroman. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen. (Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.)

5. Kathy und der Zauberer (Band 1) von Linda Kronrat aus dem Fifa Verlag. Mir hat leider nur die Idee zu dem Inhalt gefallen. Deshalb nur ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen.

6. Unsere kleine Insel von Rüdiger Bertram aus dem dtv junior Verlag. Sehr gut gelungenes Kinderbuch, leider einen Kritikpunkt. Deshalb ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen. (Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.)

7. Meridian Princess (Band 1) von Anja Ukpai aus dem Oetinger Verlag. Super zufrieden, allerdings ist es sehr ähnlich wie Harry Potter. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen. (Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.)

8. Voll verkackt ist halb gewonnen von Tom Limes aus dem Arena Verlag. Es wurde ein super wichtiges Thema angesprochen und sehr gut umgesetzt. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen. (Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.)

9. Penelop und der funkenrote Zauber von Valija Zinck aus dem Fischer Verlag. Mega einfallsreicher Inhalt. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen. (Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.)

10. Seawalkers – Gefährliche Gestalten (Band 1) von Katja Brandis aus dem Arena Verlag. Leider etwas enttäuscht im Vergleich zu Woodwalkers, trotzdem ein sehr schönes Buch.
⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen.

11. Seawalkers – Rettung für Shari (Band 2) von Katja Brandis aus dem Arena Verlag. Konnte mich wieder so überzeugen wie Woodwalkers. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen.

12. Der magische Blumenladen – Hilfe per Eulenpost (Band 11) von Gina Mayer aus dem Ravensburger Verlag. Kindgerecht wurde das Thema Meeresverschmutzung angesprochen und super gut umgesetzt. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen. (Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.)

13. Luce – Liebe durch schwere Zeiten (Band 2) von Doreen Hallmann. Perfekt und noch besser als Band 1. ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ ⭐️ von 5 Sternen. (Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.)


So das war mein Lesemonat April

Eure Natalie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s